Mängel und Anzeige

Korbach. Khltransporte und Tiertransporte hat der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion unter der Fhrung von Polizeihauptkom

Korbach. Khltransporte und Tiertransporte hat der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion unter der Fhrung von Polizeihauptkommissar Ottmar Mller am 26. August kontrolliert. Untersttzt durch Petra Neuser von der Lebensmittelsicherheit beim Regierungsprsidium in Darmstadt lag das Augenmerk auf der Einhaltung der besonderen Vorschriften beim Transport von Lebensmitteln und Tieren. Hygienevorschriften und die Einhaltung der richtigen Temperaturen, Kennzeichnung der Waren und mitzufhrende Bescheinigungen wurden berprft. Insgesamt wurden 10 LKW kontrolliert, von denen 3 bemngelt wurden. Gravierende Mngel konnten aber nicht festgestellt werden. Die Fahrer durften nach eindringlicher Belehrung weiterfahren. Der Fahrer eines Schwertransportes kam nicht so gut weg. Wegen mangelnder Ladungssicherheit wurde sein LKW vorlufig stillgelegt. Er musste seine Ladung zustzlich sichern und durfte spter nur unter Polizeibegleitung weiterfahren. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht
Fulda

Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht

Opfer eines Raubes im Bahnhof Fulda wurde gestern Vormittag (19.10.) gegen 11 Uhr eine 74-jährige Frau aus Seligenstadt.
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.