Märchenaufführung im Haus am Nordwall

Korbach. Über eine Märchenaufführung des Märchens "Hänsel und Gretel" nach den Gebrüdern Grimm haben sich die Bewohner und Gäste vom

Korbach. Über eine Märchenaufführung des Märchens "Hänsel und Gretel" nach den Gebrüdern Grimm haben sich die Bewohner und Gäste vom Haus am Nordwall gefreut. Mit großer Aufmerksamkeit haben alle die gelungene Darstellung des altbekannten Märchens der Theatergruppe der Korbacher Humboldt-Schule verfolgt.

Die jungen Schauspieler zogen die Senioren in ihren Bann und erhielten dafür großen Applaus. Neu war der sozialkritische Ansatz des Märchens, der sich mit Familien- und Kinderarmut und deren Auswirkungen auseinandersetzt. Lehrerin und Theatergruppenleiterin Anetta Bärenfänger und Conny Kleine, die für das reibungslose Geschehen hinter der Bühne verantwortlich war, ist eine hervorragende Aufführung gelungen.

Die Senioren und Mitarbeiter des Hauses am Nordwall freuen sich über das Engagement der Lehrerinen, Kinder und der unterstützenden Eltern, die jährlich für die Senioren eine Märchenaufführung im Haus ermöglichen.

Gisela Mötzing vom Sozialdienst bedankt sich bei allen für die gelungene intergenerative Begegnung. Die Aufführung sei ein Stück Erinnerungspflege, das von den Senioren mit gelebt werden konnte. Alle freuen sich schon auf die Märchenaufführung im nächsten Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der K 48 Neukirchen – Braunshausen

Hessen Mobil erneuert im Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg die Fahrbahndecke der Kreisstraße K 48 zwischen Neukirchen und der Landesgrenze Richtung …
Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der K 48 Neukirchen – Braunshausen

Leserfoto: Residenzschloss Bad Arolsen im Herbst

Unser Leser Lars Jockel hat das herbstliche Residenzschloss in Bad Arolsen im Bild festgehalten.
Leserfoto: Residenzschloss Bad Arolsen im Herbst

Arbeitsgemeinschaft der Kur- und Bädermuseen tagt in Bad Wildungen

Die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Kur- und Bädermuseen Deutschlands hat in diesem Jahr in Bad Wildungen stattgefunden.
Arbeitsgemeinschaft der Kur- und Bädermuseen tagt in Bad Wildungen

Neues Löschfahrzeug für Ehringen

Die Freiwillige Feuerwehr Ehringen bekommt ein neues Löschgruppenfahrzeug. Ein Fördermittelbescheid vom Land Hessen wurde von Minister Peter Beuth übergeben.
Neues Löschfahrzeug für Ehringen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.