Mann greift Mädchen in Korbach hinterrücks an - Zeugen gesucht

Es könnte sich um einen versuchten sexuellen Übergriff handeln, dem das Mädchen (16) in Korbach dank ihres Bisses entging.

Korbach. Am späten Mittwochnachmittag, 20. Dezember 2017, ist eine 16-Jährige in Korbach von einem unbekannten Mann angegriffen worden, berichtet die Polizei.

Das Mädchen war gegen 17.40 Uhr alleine in der Altstadt von Korbach unterwegs. Als sie durch die Dalwigker Straße ging, kam plötzlich von hinten ein unbekannter Mann. Dieser ergriff die 16-jährige und hielt ihr mit seiner rechten Hand den Mund zu.

Er drückte sie nach unten auf die Knie. Das Mädchen biss dem Angreifer in einen Finger, der daraufhin von ihr abließ und in Richtung Stadtpark weg rannte. Die 16-jährige stand zunächst unter Schock und erzählte erst am Donnerstagmorgen ihrer Mutter von dem Angriff.

Beide gingen anschließend zur Polizei in Korbach und erstatteten Anzeige. Das Mädchen erlitt durch den Angriff keine Verletzungen. Bei der Kriminalpolizei Korbach werden nun Ermittlungen wegen des Verdachts eines versuchten sexuellen Übergriffs geführt.

Der Unbekannte sprach nicht während des Angriffs. Er wird wie folgt beschrieben:

Etwa 40 bis 45 Jahre alt, ca. 180 cm groß, dickliche Figur, helle Hautfarbe, bekleidet mit einer hellen Winterjacke, beige oder hellblau, mit blauen Querstreifen im Bauchbereich, Jeanshose, helle Mütze ohne Bommel.

Zeugen werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631-9710, zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Pleul

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruchsversuch in Tankstelle in Nieder-Werbe gescheitert

Unbekannte Diebe wollten in eine Tankstelle in Nieder-Werbe einbrechen, wurden aber von den Besitzern bemerkt und mussten flüchten.
Einbruchsversuch in Tankstelle in Nieder-Werbe gescheitert

Burgen und Schlösser in der Region öffnen am Sonntag ihre Pforten

Beim "Tag der Burgen und Schlösser 2018" bietet sich die Gelegenheit, einen Blick in 29 historische Bauwerke in Nordhessen zu werfen. Auch in Waldeck-Frankenberg nehmen …
Burgen und Schlösser in der Region öffnen am Sonntag ihre Pforten

Wasserleiche im Edersee entdeckt: Identität der oder des Toten bisher unklar

Taucher fanden am heutigen Mittwoch gegen 14.30 Uhr an der Edersee-Staumauer eine Wasserleiche - die Kriminalpolizei in Korbach ermittelt.
Wasserleiche im Edersee entdeckt: Identität der oder des Toten bisher unklar

Zigarettendiebe hinterlassen mehrere tausend Euro Schaden in Waldecker Tankstelle

Am Mittwochmorgen bemerkte ein Zeitungsausfahrer, das in die Tankstelle im Ortsteil Freienhagen eingebrochen wurde. Der Gesamtschaden liegt im mittleren vierstelligen …
Zigarettendiebe hinterlassen mehrere tausend Euro Schaden in Waldecker Tankstelle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.