Der Mann wollte mehr von den Kindern als nach dem Weg fragen

Bromskirchen. Der guten Personen- und Fahrzeugbeschreibung zweier 11-jähriger Mädchen ist es zu verdanken, dass die Frankenberger Polizei einen schn

Bromskirchen. Der guten Personen- und Fahrzeugbeschreibung zweier 11-jähriger Mädchen ist es zu verdanken, dass die Frankenberger Polizei einen schnellen Fahndungserfolg erzielen konnte.

Die beiden Mädchen waren heute gegen 13 Uhr mit ihren Fahrrädern von Somplar in Richtung Hallenberg unterwegs, als neben ihnen ein dunkler PKW hielt und ein Mann nach dem Weg fragte. Anschließend fuhr das Fahrzeug weiter, um dann nach wenigen Hundert Metern erneut zu halten.

Als die Mädchen an dem schwarzen Polo vorbeifuhren, nahm der Mann exhibitionistische Handlungen vor. Schnell machten sich die Mädchen aus dem Staub, aber nicht ohne sich Besonderheiten zu Person und Fahrzeug zu merken.

Aufgrund dieser guten Beschreibung führten die zielgerichteten Fahndungsmaßnahmen dann auch um 15.40 Uhr zum Erfolg. Noch im Nahbereich konnten Fahrzeug und Fahrer aufgegriffen werden.

Der 30-jährige wurde vorläufig festgenommen und zur Polizeistation verbracht, ist aber seit dem Abend wieder auf freien Fuß gesetzt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hallenfeeling für zu Hause: Handballer des TSV Korbach schnüren Aktionspaket

Die Handballer des TSV Korbach unter Federführung von Sandra Voss wollen den Abteilungsmitgliedern, Fans und Sponsoren ihr Handball-Hallenfeeling nach Hause bringen
Hallenfeeling für zu Hause: Handballer des TSV Korbach schnüren Aktionspaket

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Elfjähriger holt sackweise Müll aus Naturschutzgebiet bei Frankenberg

Anlässlich des Tages der Erde hatten die Jusos Frankenberg dazu aufgerufen, einzeln herumliegenden Müll einzusammeln und zu entsorgen.
Elfjähriger holt sackweise Müll aus Naturschutzgebiet bei Frankenberg

Landärzte gesucht: Landkreis geht bei Medizinstudenten in die Offensive

Medizinstudenten der Philipps-Universität Marburg absolvieren seit diesem Jahr allgemeinmedizinische Praktika in Waldeck-Frankenberg. Eine Werbung für den Job als …
Landärzte gesucht: Landkreis geht bei Medizinstudenten in die Offensive

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.