Meisterschaft 2013 bei den „4 Luschen“

+

Bad Arolsen. Der Skatverein "4 Luschen" beginnt die Meisterschaft 2013 am Freitag, 11. Januar. Gespielt wird wie jeden Freitag ab 19 Uhr im

Bad Arolsen. Der Skatverein "4 Luschen" beginnt die Meisterschaft 2013 am Freitag, 11. Januar. Gespielt wird wie jeden Freitag ab 19 Uhr im Eiscafé "Maranello" am Belgischen Platz.

Ein guter Termin für Neueinsteiger, die sich gerne mit Anderen beim "Reizen" messen möchten. Gastspieler, die nur gelegentlich einmal mitspielen möchten, sind willkommen.

Weiterhin weist der Verein bereits auf die Jahreshauptversammlung 2013 hin, die am Samstag, 26. Januar, ab 19.30 Uhr ebenfalls im Maranello stattfinden wird. Wie in den Jahren zuvor, werden auch in diesem Jahr kostenloses Essen und Getränke gereicht.

Weitere Fragen unter 05691/624495.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Woolworth-Haus in Korbach vor Abriss: Neubau geplant mit Geschäften, Hotel und Fitnesstudio
Waldeck-Frankenberg

Woolworth-Haus in Korbach vor Abriss: Neubau geplant mit Geschäften, Hotel und Fitnesstudio

25 Millionen Euro sollen investiert werden in der Korbacher Fußgängerzone. Somit steht die nächste Großbaustelle bevor.
Woolworth-Haus in Korbach vor Abriss: Neubau geplant mit Geschäften, Hotel und Fitnesstudio
Große Banner am Ederufer: Stadt präsentiert das Tracht-Werk-Projekt
Waldeck-Frankenberg

Große Banner am Ederufer: Stadt präsentiert das Tracht-Werk-Projekt

Die Stadt Frankenberg lässt noch einmal das Tracht-Werk-Projekt, welches 2019 mit der Hochschule Hannover zu einer Ausstellung zusammengestellt worden war, aufleben.
Große Banner am Ederufer: Stadt präsentiert das Tracht-Werk-Projekt
Bewegte Bilder vom kleinen Hessentag in Korbach
Video
Waldeck-Frankenberg

Bewegte Bilder vom kleinen Hessentag in Korbach

Unser Video zeigt Szenen vom Auftakt des Altstadt-Kulturfestes 2017 in Korbach und wie Bürgermeister Klaus Friedrich vom kleinen Hessentag spricht.
Bewegte Bilder vom kleinen Hessentag in Korbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.