Milcherzeuger warten nicht länger

Jetzt wird die Milch selbst reguliert. Waldeck-Frankenberg. Die Milcherzeuger, die Lieferanten und Eigentmer der Uplnder Bauernmolke

Jetzt wird die Milch selbst reguliert.

Waldeck-Frankenberg. Die Milcherzeuger, die Lieferanten und Eigentmer der Uplnder Bauernmolkerei sind, haben beschlossen ihre Milchmengen flexibel zu steuern.Damit wollen sie stabilere Preise erreichen.Zur Zeit ist zu viel Milch am Markt. Das drckt den Erzeugerpreis der Milchbauern. Wir wollen aber faire Erzeugerpreise, deshalb muss alles getan werden, um die bermenge abzubauen. Die Agrarminister von Bund und Lndern in Deutschland knnten das fr alle Milcherzeuger und Molkereien verbindlich umsetzen, aber sie verweigern sich bisher. Um den Druck auf die Minister zu erhhen, gehen wir nun voran und zeigen, dass es geht, begrndet Josef Jacobi, Vorsitzender der Milcherzeuger, das Vorgehen. Die Milchmenge, die der Markt derzeit nicht zu fairen Preisen abnimmt, wird zu einem deutlich geringeren Preis bezahlt, und zwar vo dem Erls aus dem Handel zwischen Molkereien. Fr einzelne Milcherzeuger, die ihre Milchquoten ganz ausnutzen oder berliefern, bedeutet das eine Mindereinnahme.Doch die Milcherzeuger haben sich dazu entschlossen, um die Basismenge weiterhin mit einem fairen Preis bezahlen zu knnen, zum Wohle aller Milcherzeuger, stellt Karin Artzt-Steinbrink, Geschftsfhrerin der Uplnder Bauernmolkerei, fest. Sobald der Markt mehr Milch zu fairen Preisen aufnehmen knne, soll das neue System flexibel angepasst werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

NABU Hessen: Der Insektensommer fängt an

Unter dem Motto „Zählen, was zählt“ startet der NBAU bundesweit ab dem 29. Mai wieder in die Mitmachaktion „Insektensommer“.
NABU Hessen: Der Insektensommer fängt an

Bad Wildungen sucht Prosa für die Brunnenallee

Die Kurstadt will einen temporären Literaturpfad einrichten. Bürger können hierfür Gedichte, Kurztexte und mehr einreichen.
Bad Wildungen sucht Prosa für die Brunnenallee

Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Anraffer Straße in Bad Wildungen einzubrechen.
Einbruch in Wohnhaus in Bad Wildungen gescheitert

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 9.915 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 28. Mai 2020). 471 Menschen sind inzwischen in Hessen …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.