Mit 30 Millionen Euro baut Werner Wicker die Intensivstation und den OP-Bereich seiner Klinik aus

+
Der noch im Bau befindliche neue Trakt an der Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen-Reinhardshausen am 25. September 2019.

Das Richtfest für den für einen Erweiterungsbau in Reinhardshausen war ein großer Moment für die Werner Wicker Klinik. 30 Millionen Euro investiert der Klinikbetreiber um das Angebot des privat geführten Schwerpunktklinikums weiter auszubauen.

Bad Wildungen - Seit 1978 werden in der Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen-Reinhardshausen Erkrankungen rund um die Wirbelsäule behandelt. Als Bauherr unterstreicht der Klinikgründer und -träger, Werner Wilhelm Wicker, sein Engagement für den Ausbau der Gesundheitsregion Bad Wildungen.

Er ist einer der größten Arbeitgeber in der Badestadt und will mit der Erweiterung der Werner Wicker Klinik langfristig Arbeitsplätze sichern. Es geht aber auch darum den aktuellen medizinischen Entwicklungen gerecht zu werden. Der vierstöckige Erweiterungsbau neben dem Hauptgebäude soll künftig eine modern ausgestatte Intensivpflege- und -Überwachungsstation beherbergen.

Szenen vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen

Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019.
Szene vom Richtfest an der Werner Wicker Klinik am 25. September 2019. © Foto: Waldemar Stamburg

Neben 29 intensivmedizinische (Einzel)Behandlungsplätzen umfasst die neue Intensivstation auch Therapieräume zur physio- und ergotherapeutischen Behandlung. Der Neubau sieht eine zentrale Operationsabteilung mit fünf modernen Operationssälen vor.

Die geplante Abteilung für Sterilgutaufbereitung und Sterilgutversorgung teilt sich eine Geschossebene mit einer autarken Technikzentrale. Ein sich im Untergeschoss befindliches Parkdeck mit insgesamt 80 Plätzen vervollständigt das Raumangebot, das mit diesem Neubau geschaffen wird.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Das Adventskonzert des Posaunenchores Nieder-Ense / Immighausen findet am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 19 Uhr in der Kirche in Nieder-Ense statt.
Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Alle Dienststellen des Landkreises sind am 10. Dezember nachmittags geschlossen

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg führt am Nachmittag des 10. Dezember 2019 eine Personalversammlung durch.
Alle Dienststellen des Landkreises sind am 10. Dezember nachmittags geschlossen

Integrierte Gesamtschule leidet unter baulichen Mängeln, veralteter Heizung und fehlender Digitalisierung

Wie die FDP mittteilt, leidet die Schule an baulichen Mängel, einem völlig veralteten Heizungssystem und benötigt eine energetische Sanierung.
Integrierte Gesamtschule leidet unter baulichen Mängeln, veralteter Heizung und fehlender Digitalisierung

Landesstraße 3090 zwischen Holzhausen und Abzweig Eifa wird zeitweise gesperrt

Hessen Mobil und HessenForst führen in den kommenden Tagen an der L 3090 zwischen Holzhausen und dem Abzweig zur L 553 nach Eifa gemeinsam Baumfällarbeiten durch.
Landesstraße 3090 zwischen Holzhausen und Abzweig Eifa wird zeitweise gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.