Mitarbeiter von Telekom und Vodafone vernetzen sich gegen Diebe in Frankenberg

Handschellen
1 von 1
Handschellen

Eigentlich sind sie Konkurrenten. Doch im Einsatz gegen Diebe helfen sich die Mitarbeiter von Telekom und Vodafone in Frankenberg untereinander.

Frankenberg - Am vergangenen Dienstag, 8. Januar 2019, kurz vor 14 Uhr haben zwei Diebe im Telekom-Shop in Frankenberg in der Bahnhofstraße zwei Handys aus der Ausstellung gestohlen. Zwar ist die Tat von einem Zeugen, der sich im Shop aufhielt, beobachtet und anschließend sofort der Polizei gemeldet worden.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach den beiden geflüchteten Tätern verlief jedoch erfolglos. Allerdings hatte eine Videoüberwachung die Diebe aufgezeichnet. Die entsprechenden Bilder übermittelte der Geschäftsführer des Telekom-Shop an den Mitbewerber, dem Vodafone-Shop im Frankenberger Tor berichtet die Polizei.

Gestern Mittag, 10. Januar 2019, um kurz vor 12 Uhr erschienen die beiden tatsächlich im Vodafone-Shop. Das vorgewarnte Personal erkannte die Männer. Beide wurden durch einen Angestellten in ein Gespräch verwickelt, während ein weiterer Angestellter die Polizei verständigte. Die konnte dann beide Personen noch im Geschäft festnehmen.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei junge Männer mit Wohnsitz in Frankenberg im Alter von 15 und 20 Jahren. Sie gaben gegenüber der Polizei den Diebstahl der Handys zu, die von Polizei anschließend sichergestellt wurden. Nach allen erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurden beide wieder entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Erfolg für die Polizei: Der Tatverdächtige, der nach dem räuberischem Diebstahl in einer Drogerie in Bad Wildungen mit Gewalt flüchten konnte, ist ermittelt.
Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Wie die Polizei berichtet, haben drei  Männer versucht, in das Gebäude des Werkhofes in der Itzelstraße in Bad Wildungen einzubrechen.
Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Das Adventskonzert des Posaunenchores Nieder-Ense / Immighausen findet am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 19 Uhr in der Kirche in Nieder-Ense statt.
Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.