Mitgliederbestand regelrecht ausgewechselt

Battenberg. Aus dem für mildtätige Zwecken gegegründeten Verein MILVO ist ein neuer Sozialverband entstanden. Hatte sich der Verein bei seiner Grü

Battenberg. Aus dem für mildtätige Zwecken gegegründeten Verein MILVO ist ein neuer Sozialverband entstanden. Hatte sich der Verein bei seiner Gründung noch auf das Einsammeln von Altkleidern und Verbrauchsgütern spezialisiert, die an Bedürftige verteilt wurden, so gehören nun auch soziale Hilfe und Beratungen hinzu.

Durch die neue Aufgabenstellung ist eine räumliche Aufteilung erfolgt. Neben dem bisherigen Büro in Battenberg entstand eine weiter Anlaufstelle in Niederasphe.

Das Ziel der mildtätigen Hilfe, das Bernd Ellmerich zusammen mit seiner Frau Karin verfolgt, bleibt nach wie vor einer der Kernpunkte der Vereinsarbeit, jedoch seien angesichts der demographischen Entwicklung der Gesellschaft sozialrechtliche Hilfestellung und eine Umstellung der Vereinsarbeit erforderlich geworden.

"Insbesondere ist der Mitgliederbestand nicht nur erweitert, sondern regelrecht ausgewechselt worden, da die Mehrzahl der Mitglieder jetzt Neuzugänge im Rahmen der sozialen Interessenvertretung sind. Vorher mussten unter anderem eine neue Verbandssatzung erstellt und weitere Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden. Letztendlich hat man die rechtliche Umgestaltung unter Dach und Fach bringen können", so der zweite Vorsitzende Ehrhard Scholz.

Die Zahl der Mitglieder ist dadurch von 260 (Stand: 1.1.2012) auf aktuell 414 angewachsen.

"Die neu gestaltete Verbandsarbeit ab September 2011 erstreckt sich insbesondere auf die Durchführung von rund 400 Verfahren im Rahmen der Sozialberatung, davon 101 Verfahren der sozialrechtliche Interessenvertretung, deren Quantitätssteigerung dem Mitgliederzuwachs entspricht", so der Verband.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Landeskriminalamt warnt: Betrugsversuche im Kontext der Corona-Krise

Das Hessen CyberCompetenceCenter und die hessische Polizei beobachten verstärkt Betrugsversuche und Versuche, Schadsoftware im Kontext der Coronapandemie zu verbreiten.
Landeskriminalamt warnt: Betrugsversuche im Kontext der Corona-Krise

Unbekannte stehlen Metalle und Elektrogeräte in Bad Wildungen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte Täter in ein Firmengelände in Bad Wildungen ein. Sie entwendeten verschieden Metalle und Elektrogeräte.
Unbekannte stehlen Metalle und Elektrogeräte in Bad Wildungen

B 251 Ortsdurchfahrt Freienhagen: ab 3. April halbseitige Sperrung

In der Ortsdurchfahrt von Freienhagen muss eine Schachtabdeckung repariert werden. Das macht eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn erforderlich.
B 251 Ortsdurchfahrt Freienhagen: ab 3. April halbseitige Sperrung

Neue Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten steigt in Hessen trotz der Maßnahmen zur Eindämmung weiter. 26 Tote und 3.582 Infizierte sind es aktuell.
Neue Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.