Mountainbike im Wert von 5.000 Euro in Edertal gestohlen

Das hochwertige Fahrrad ist von der Marke Canyon Modell NRN CF.

Edertal - Am Freitag, 19. April, wurde im Ortsteil Rehbach ein hochwertiges Mountainbike gestohlen. Der 24-jährige Besitzer hatte es um 13.30 Uhr am Standfuß eines Briefkastens in der Straße "Am Rehbach" in der nähe des dortigen Wendehammers mit einem Kettenschloss gesichert.

Als er, wie die Polizei berichtet, um 15 Uhr zum Abstellort zurückkehrte, war das Bike verschwunden und nur noch das aufgebrochene Kettenschloss vorzufinden. Bei dem gestohlenen Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Mountainbike der Marke Canyon Modell NRN CF. Das hochwertige Bike hatte der Besitzer erst einen Monat zuvor für 5.000 Euro gekauft.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Bad Wildungen unter Tel.: 05621/70900 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © Foto: PM

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Szenen vom Tatort nach der Messerattacke in Volkmarsen

Am 22. Mai 2019 endete eine körperliche Auseinandersetzung gegen 18 Uhr im Steinweg in Volkmarsen mit einem schwer verletzten 25-Jährigen aus Bad Arolsen. Er erlitt …
Szenen vom Tatort nach der Messerattacke in Volkmarsen

Polizei in Korbach bringt Zigarettendiebe hinter Gitter

In einem Discounter in der Strother Straße wollten vier Männer im größeren Stil Zigaretten mitgehen lassen. Doch eine aufmerksame Angestellte alarmierte die Polizei.
Polizei in Korbach bringt Zigarettendiebe hinter Gitter

Messerstecherei in Volkmarsen: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Die Polizei ermittelt wegen einer tätlichen Auseinandersetzung in Volkmarsen. Ein Mann ist dabei mit einer Stichwaffe verletzt worden.
Messerstecherei in Volkmarsen: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Zwei Einbrüche in Korbacher Bürogebäude

Die Polizei geht bei den beiden Einbrüchen in der Flechtdorfer Straße und am Nordring vom gleichen Täter aus.
Zwei Einbrüche in Korbacher Bürogebäude

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.