Nach Drogenausraster: Polizei nimmt Mann aus Volkmarsen (30) fest

Am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages ist ein Mann aus Volkmarsen im Bereich der Kaulbachschule in Bad Arolsen total ausrastet. Die Polizei musste ihn einfangen.

Bad Arolsen. Am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages 2017 teilt ein aufmerksamer Bürger der Polizei telefonisch mit, dass ein Mannn nahe der Kaulbachschule in Bad Arolsen total ausrastet.

Als Polizisten am Einsatzort eintreffen, flüchtet der 30-Jährige Hasenzaun, über die Große Allee und weiter in Richtung Fohlenkamp. Der Mann aus Volkmarsen stand erheblich unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Bei seiner Flucht rannte er durch mehrere Gärten und hat dabei einige Beschädigungen hinterlassen.

Die Polizei konnte schließlich im Bereich Teichstraße/Am Leitegraben den Volkmarser festnehmen, lautet die Pressemitteilung. 

Grundstückseigentümer, die in den genannten Bereichen Beschädigungen feststellen oder schon festgestellt haben, werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Arolsen unter der Telefonnummer 05691-97990 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Schulabschluss mit SPass": Projekt ermöglicht Geflüchteten Einstieg in die Gesellschaft

In der ersten Klasse des Projekts nehmen 12 Flüchtlinge und Migranten teil. Sie Erwerben zunächst ihren Hauptschulabschluss und haben anschließend die Möglichkeit, einen …
"Schulabschluss mit SPass": Projekt ermöglicht Geflüchteten Einstieg in die Gesellschaft

Tödlicher Unfall: Bus überrollt Schülerin (14) in Bad Arolsen

Eine 14-jährige Schülerin aus Bad Arolsen ist von einem Bus erfasst und überrollt worden. Die Verletzungen des Kindes waren tödlich.
Tödlicher Unfall: Bus überrollt Schülerin (14) in Bad Arolsen

Schülerin stirbt bei Busunfall in Bad Arolsen

Heute Morgen kam es am Bahnhof in Bad Arolsen-Helsen zu einem folgenschweren Unfall mit Todesfolge. Eine Schülerin wurde von einem Bus erfasst und überrollt.
Schülerin stirbt bei Busunfall in Bad Arolsen

Gaststätte in Lichtenfels aufgebrochen: Dieb knackt Spielautomaten

In der Nacht zum 16. Januar 2019, ist in Lichtenfels-Goddelsheim in eine Gaststätte eingebrochen worden.
Gaststätte in Lichtenfels aufgebrochen: Dieb knackt Spielautomaten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.