Nach Großbrand auf Mülldeponie in Flechtdorf: Mehrere hunderttausend Euro Schaden

+
Große Rauchschwaden zogen am Mittwoch, 10. Juli, während des Feuers auf der Mülldeponie in Flechtdorf in Richtung Korbach.

Vorsätzliche Brandstiftung schließen den Brandermittler der Korbacher Kriminalpolizei mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aus.

Diemelsee - Am Mittwochmorgen, 10. Juli, ist gegen 3.50 Uhr in der Mülldeponie in Flechtdorf ein Feuer ausgebrochen. Es entwickelte sich schnell zum Großbrand in der etwa 80 x 40 Meter großen Lagerhalle. Lesen Sie hier den Bericht

Nachdem die Löscharbeiten der Feuerwehren beendet waren, konnten die Brandermittler der Kriminalpolizei Korbach am Mittwochnachmittag und am Donnerstagmorgen die Brandstelle untersuchen. Danach kamen sie zu dem Ergebnis, dass eine vorsätzliche Brandstiftung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auszuschließen ist. Die genaue Brandursache steht laut Mitteilung der Polizei noch nicht fest, weitere Untersuchungen folgen. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere hunderttausend Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der große Festmarkt zur 875 Jahrfeier in Vöhl am Edersee lädt ein

Zur 875 Jahrfeier bietet Vöhl am Edersee heute (25. Augaust 2019) ein buntes Markttreiben. Mehr als 60 Aussteller verteilen sich beim Schlosspark- und Straßenmarkt …
Der große Festmarkt zur 875 Jahrfeier in Vöhl am Edersee lädt ein

Spezialbier aus dem Edersee: Taucher suchen nach 666 Flaschen die vor zwei Monaten versenkt wurden

Ein außergewöhnliches Bockbier, das auf dem Grund des Edersees liegt und dort ausreift, sollte heute (23. August 2019) wieder gehoben werden. So hatte es Florian Rehbock …
Spezialbier aus dem Edersee: Taucher suchen nach 666 Flaschen die vor zwei Monaten versenkt wurden

Taucher holen Spezial-Bier aus dem Edersee

Ein außergewöhnliches Bockbier, das auf dem Grund des Edersees liegt und dort ausreift, sollte heute (23. August 2019) wieder gehoben werden. So hatte es Florian Rehbock …
Taucher holen Spezial-Bier aus dem Edersee

Kram- und Viehmarkt in Landau lädt auch zur Kirmes ein

Vom 23. bis 25. August 2019 wird in Landau der traditionelle Kram- und Viehmarkt gefeiert.
Kram- und Viehmarkt in Landau lädt auch zur Kirmes ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.