Um 3 Uhr nachts fackelt in Frankenberg ein Mann die Osterdekoration mit umgebauter Spraydose an

Mittels umgebauter Haarspraydose hat ein noch Unbekannter den Osterschmuck am Brunnen auf dem Rathausvorplatz in Frankenberg abgefackelt.

Frankenberg - Heute Nacht gegen 3.10 Uhr hat ein unbekannter Täter mit einer Haarspraydose, umgebaut als Brandvorrichtung, den Osterschmuck am Brunnen auf dem Rathausvorplatz angezündet, berichtet die Polizei.

Die Dekoration brannte schon, als ein aufmerksamer Zeitungsausträger die Rauchsäule bemerkte und die Feuerwehr verständigte, die den Brand schnell ablöschte. Der Täter war zu dem Zeitpunkt bereits geflüchtet.

Die umgebaute Haarspraydose konnte durch die Polizei sichergestellt werden. Eine Gefahr für umliegende Gebäude bestand nicht, so die Polizei. Der entstandene Sachschaden beträgt 100 Euro. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation Frankenberg, Tel. 06451-72030, entgegen.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Dienst- und Betriebsjubiläen im Krankenhaus
Waldeck-Frankenberg

Dienst- und Betriebsjubiläen im Krankenhaus

Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bad Arolser Krankenhauses wurden in einer kleinen Feierstunde geehrt.
Dienst- und Betriebsjubiläen im Krankenhaus
Bürgermeister kurbelt Umbau in Giflitz an und geht dann
Waldeck-Frankenberg

Bürgermeister kurbelt Umbau in Giflitz an und geht dann

Edertal. In Giflitz will die Gemeinde Edertal die Bahnhofstraße ausbauen. Alle Bürger sind zu einer Versammlung mit den Gemeindevertretern eingelade
Bürgermeister kurbelt Umbau in Giflitz an und geht dann
Letzte Preisreduzierung: Totalausverkauf echter Orientteppiche wegen Geschäftsaufgabe in Korbach
Waldeck-Frankenberg

Letzte Preisreduzierung: Totalausverkauf echter Orientteppiche wegen Geschäftsaufgabe in Korbach

Der Orientteppich-Palast in Korbach schließt nach drei Jahrzehnten für immer seine Pforten. Am Sonntag und Montag, 9./10. Juni, ist von 13 bis 18 Uhr Schautag (keine …
Letzte Preisreduzierung: Totalausverkauf echter Orientteppiche wegen Geschäftsaufgabe in Korbach
Kleine Ersthelfer an Grundschule in Bad Wildungen ausgebildet
Waldeck-Frankenberg

Kleine Ersthelfer an Grundschule in Bad Wildungen ausgebildet

An der Grundschule "Breiter Hagen" fand anlässlich der Woche der Wiederbelebung eine Erste Hilfe Aktionstag statt.
Kleine Ersthelfer an Grundschule in Bad Wildungen ausgebildet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.