Nächste Eskalationsstufe: Kreis überschreitet 200er Grenzwert bei den Coronafällen

Das aktuelle Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 für den Landkreis Waldeck-Frankenberg vom 17. Dezember 2020.
+
Das aktuelle Lagebild der Fallzahlen zu Covid-19 für den Landkreis Waldeck-Frankenberg vom 17. Dezember 2020.

Die gestrigen Zahlen 17. Dezember 2020) der Covid 19 Fälle im Landkreis zeigen erstmalig mehr als 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohnende innerhalb von sieben Tagen in Waldeck-Frankenberg. Aktueller Wert ist 210,5.

Korbach. Die gestrigen Zahlen 17. Dezember 2020) der Covid 19 Fälle im Landkreis zeigen erstmalig mehr als 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohnende innerhalb von sieben Tagen in Waldeck-Frankenberg. Aktueller Wert ist 210,5.

Nach dem Eskalationskonzept des Landes Hessen besteht Handlungsbedarf, wenn die Inzidenz konstant – also über mindestens drei Tage – den Wert von 200 übersteigt. Aktuell sind mit der Steigerung für den Landkreis daher vorerst noch keine weiteren Einschränkungen verbunden. Sollte der Wert in den kommenden Tagen konstant hoch bleiben, wird entschieden werden, welche weiteren Schutzmaßnahmen für die Menschen im Landkreis in die Wege geleitet werden, kündigt die Kreisverwaltung an. Der Landkreis betrachte die Entwicklung mit Sorge und trifft alle Vorkehrungen im Rahmen des Infektionsschutzes, um die Steigerung abzubremsen.

509 Menschen sind aktuell infiziert. Die Zahl der an dem Virus oder im Zusammenhang mit dem Virus gestorbenen beträgt 29.

Als genesen gelten 1.345 Menschen. 75 Coronapatienten liegen in den Krankenhäusern, davon sind 10 Intensivpatienten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Unwetterchaos weckt Erinnerung
Waldeck-Frankenberg

Unwetterchaos weckt Erinnerung

Vor dem Hintergrund der Zerstörung der Edertalsperre spendet die Gemeindevertretung Edertal 1.000 Euro für den aktuell am schlimmsten von der Flutkatastrophe betroffenen …
Unwetterchaos weckt Erinnerung
Aktion gegen Rassismus
Waldeck-Frankenberg

Aktion gegen Rassismus

Schüler, Lehrer, Politiker, Netzwerker und engagierte Bürger machen sich gegen Rassismus in Waldeck-Frankenberg stark.
Aktion gegen Rassismus
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
CDU Bad Wildungen richtet Blick  nach Europa beim Frühjahrsempfang
Waldeck-Frankenberg

CDU Bad Wildungen richtet Blick  nach Europa beim Frühjahrsempfang

Mit MdB Dr. Katja Leikert und Europastaatssekretär Mark Weinmeister standen zwei Experten auf der Bühne.
CDU Bad Wildungen richtet Blick  nach Europa beim Frühjahrsempfang

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.