NAJU baut Kästen

Battenberg. Die NAJU-Gruppe Battenberg hat selbst gebaute Nistksten im Stadtwald aufgehngt. Gemeinsam mit Betreuerin Ruth Wam

Battenberg. Die NAJU-Gruppe Battenberg hat selbst gebaute Nistksten im Stadtwald aufgehngt. Gemeinsam mit Betreuerin Ruth Wamuth war die Gruppe (Bild) unterwegs. Die hlzernen Vogelbehausungen wurden an den Bumen am Eisenberg angebracht. Die Nistksten werden von Meisen, Kleiber und dem mittlerweile sehr selten gewordenen Trauerschnpper bezogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wenn Kinder mit Zunge küssen

Frankenberg. Die Projektwoche Kinder durch Bewegung strken und vor Missbrauch schtzen hat im Rahmen des Modellprojekt
Wenn Kinder mit Zunge küssen
Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie
Waldeck-Frankenberg

Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie

Ein brutaler Angriff ereignete sich aus einem fahrenden Auto heraus gestern Abend auf der B253 bei Burgwald-Bottendorf. Als mutmaßlichen Täter hat die Polizei einen …
Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie
Der Wasserstand am Edersee: Experten sehen wenig Spielraum für Tourismus
Waldeck-Frankenberg

Der Wasserstand am Edersee: Experten sehen wenig Spielraum für Tourismus

Die aktuelle Ederseekonferenz bringt noch keinen Gewinn für den heimischen Tourismus.
Der Wasserstand am Edersee: Experten sehen wenig Spielraum für Tourismus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.