Narren prügeln auf 19-Jährigen ein - Couragierte Passanten verhindern Schlimmeres

+

Bad Arolsen. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bahnhofstraße kam es Rosenmontag zwischen 20 und 21 Uhr zu einer Schlägerei. Ein 19-jähri

Bad Arolsen. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bahnhofstraße kam es Rosenmontag zwischen 2 und 21 Uhr zu einer Schlägerei. Ein 19-jähriger Mann, der erst seit einem Tag in Bad Arolsen wohnt, wurde von drei alkoholisierten und verkleideten Männern angesprochen und sogleich grundlos mit Fäusten verprügelt.

Erst als sich Passanten massiv einmischten, ließen die Schläger von ihrem Opfer ab und gingen davon. Folgende Personenbeschreibung liegt von den drei Tätern vor:

1. 18cm groß, kräftige gestalt,  25-3 Jahre alt, blauer Irokesenschnitt, lange schwarze Jacke bis zu den Kniekehlen und Piercing in der Unterlippe.

 2. 25-3 Jahre alt, kräftige Gestalt, etwas kleiner als 18 cm, schwarze und rote Striche im Gesicht. Trug bei Tatausführung eine Hexenmaske.

 3. etwas größer als 18 cm, schwarzer Pulover mit der Rückenaufschrift "FBI" auf dem Rücken, blaue Jeans.

 Der Angegriffene wurde im Krankenhaus behandelt, trug aber zum Glück nur leichte Prellungen davon.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wasser präziser steuern: CDU-Kreisverband stößt zusätzliche Datenerhebung am Edersee an

Die Christdemokraten wollen sich nicht nachsagen lassen, das außer Poltern nichts geschehen ist und setzen auf gemeinsames Handeln im Sinne von mehr Tourismus am Edersee …
Wasser präziser steuern: CDU-Kreisverband stößt zusätzliche Datenerhebung am Edersee an

Hightech im Handwerk: Mensch-Maschine macht müde Maler zur Geschichte

Das mit 1,9 Kilogramm leichteste Exoskelett seiner Art ist ein „passives Modell“. Es benötigt eine Energiezufuhr durch eine Batterie.
Hightech im Handwerk: Mensch-Maschine macht müde Maler zur Geschichte

Das Tierheim Bad Wildungen sucht ein neues Zuhause für den Kater Speedy

Der schwarze Kater mit den grauen Abzeichen liebt es ruhig und auf keinen Fall hektisch.
Das Tierheim Bad Wildungen sucht ein neues Zuhause für den Kater Speedy

Glückliche Absolventen feiern ihr Examen im Stadtkrankenhaus Korbach

Unter den besonderen Bedingungen der aktuell andauernden Corona-Pandemie nahmen die diesjährigen Absolventen im Bildungszentrum am Stadtkrankenhaus Korbach ihre Urkunden …
Glückliche Absolventen feiern ihr Examen im Stadtkrankenhaus Korbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.