Nationalparkzentrum geschlossen

Herzhausen. In der Zeit vom 11. bis 15. Januar wird das Nationalparkzentrum fr fnf Tage geschlossen, um Wartungsarbeiten und eine Gr

Herzhausen. In der Zeit vom 11. bis 15. Januar wird das Nationalparkzentrum fr fnf Tage geschlossen, um Wartungsarbeiten und eine Grundreinigung ausfhren zu knnen. Das Nationalparkzentrum hat zwar in seinen ersten beiden Jahren noch keinen Schaden davon getragen, aber trotzdem ist eine Wartung sehr wichtig, denn das Zentrum beherbergt viele Unikate, erlutert Haustechniker Stefan Ufers. Ab dem 16. Januar ist wieder tglich auer montags ab 10 Uhr geffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie
Waldeck-Frankenberg

Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie

Ein brutaler Angriff ereignete sich aus einem fahrenden Auto heraus gestern Abend auf der B253 bei Burgwald-Bottendorf. Als mutmaßlichen Täter hat die Polizei einen …
Brutale Bierlaune: 22-Jähriger riskiert das Leben einer jungen Familie
Wichtige Drehscheibe der Region
Waldeck-Frankenberg

Wichtige Drehscheibe der Region

Laut Heinz-Robert Behle, Vorsitzender des AFK Waldeck, ist die Ansiedlung der Lagerhallen für potenzielle Investoren ein wichtiges Signal.
Wichtige Drehscheibe der Region
Frankenberg feiert wieder: Live-Musik und Lichterfest im August
Waldeck-Frankenberg

Frankenberg feiert wieder: Live-Musik und Lichterfest im August

Zwei Frankenberger Veranstaltungs-Klassiker werden vom 26. bis 28. August auf dem Burgberg zu einem Event.
Frankenberg feiert wieder: Live-Musik und Lichterfest im August
Veranstaltung mit Ralph Brinkhaus: Fraktionschef in Korbach zu Gast
Waldeck-Frankenberg

Veranstaltung mit Ralph Brinkhaus: Fraktionschef in Korbach zu Gast

Zu einer öffentlichen Veranstaltung mit dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus, laden der Bundestagskandidat Armin Schwarz und der …
Veranstaltung mit Ralph Brinkhaus: Fraktionschef in Korbach zu Gast

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.