Neue Halle

Frankenberg. Die Firma Neuschfer Elektronik, die seit 27 Jahren Komponenten fr die Elektronikindustrie herstellt, erweitert ihren Fi

Frankenberg. Die Firma Neuschfer Elektronik, die seit 27 Jahren Komponenten fr die Elektronikindustrie herstellt, erweitert ihren Firmensitz in der Siegener Strae fr ber 6 Millionen Euro. Durch eine rationelle Fertigungslinie sollen Produktionskapazitt und Wirtschaftlichkeit gesteigert und der stndige Preisdruck auf dem Markt aufgefangen werden. Die neue Halle wird etwa 3000 Quadratmeter gro sein und sich an die bestehende Produktion anschlieen. Die Fertigungslinie in der sptestens zum Jahresende fertiggestellten Halle soll 280 Meter lang sein.Dabei werde die gesamte Fabrik so umstrukturiert, dass ein durchgngiger Materialfluss entstehe, informierte Geschftsfhrer Wilfried Neuschfer. Nach Abschluss der Manahme steht keine Maschine mehr an ihrem heutigen Standort. Auerdem wolle man ltere Anlagen gegen neuere auswechseln.Frankenbergs Brgermeister Christian Engelhardt zeigte sich bei dem Ortstermin ber die Investitionsmanahmen sehr zufrieden, zumal der Stadt ein wichtiger Arbeitgeber erhalten bleibt. Er freue sich, dass die Firma so gut am Markt ist und Wachstumsbedarf besteht. Die Stadt hatte zuvor den Weg fr die Investition mit dem Verkauf eines Grundstckes freigemacht.Trotz der Modernisierung will Wilfried Neuschfer keine Mitarbeiter entlassen. Durch die Baumanahmen knnten neue Produkte in die Produktion aufgenommen und zustzliches Personal eingestellt werden.Wir brauchen hochqualifiziertes Personal., sagte Neuschfer. Er verwies auf die demographische Entwicklung sowie den Fachkrftemangel und betonte, dass man attraktive Arbeitspltze bieten wolle, um Mitarbeiter zu binden. Zurzeit beschftigt das Unternehmen rund 100 Mitarbeiter in seinen Frankenberger Firmen Neuschfer-Elektronik und ne-sensoric.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schwerer Unfall auf der B251: PKW kracht gegen einen Baum und überschlägt sich
Waldeck-Frankenberg

Schwerer Unfall auf der B251: PKW kracht gegen einen Baum und überschlägt sich

Auf der B 251 bei Wolfhagen, zwischen Bründersen und Istha, ist es gegen 8 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine junge Frau aus Bad Wildungen …
Schwerer Unfall auf der B251: PKW kracht gegen einen Baum und überschlägt sich
„Dem Chef war‘s egal“ – ein ehemaliger Wilke-Mitarbeiter packt aus
Waldeck-Frankenberg

„Dem Chef war‘s egal“ – ein ehemaliger Wilke-Mitarbeiter packt aus

„Geschäftsführer Rohloff, die Leiharbeiter und das zuständige Veterinäramt sind Schuld daran, dass das so kam“, sagt Christoph Brinkmann.
„Dem Chef war‘s egal“ – ein ehemaliger Wilke-Mitarbeiter packt aus
Bankräuber versuchen Geldautomaten in Korbach zu sprengen: Fluchtfahrzeug steht in Twistetal
Waldeck-Frankenberg

Bankräuber versuchen Geldautomaten in Korbach zu sprengen: Fluchtfahrzeug steht in Twistetal

Zwei unbekannte Täter haben heute Morgen gegen 4 Uhr bei einer Bank in der Straße Am Bahnhof in Korbach versucht, einen Geldautomaten zu sprengen. Sie flüchteten vom …
Bankräuber versuchen Geldautomaten in Korbach zu sprengen: Fluchtfahrzeug steht in Twistetal
Vorsicht bei Insektenstichen: In diesem Jahr sind sie besonders häufig
Waldeck-Frankenberg

Vorsicht bei Insektenstichen: In diesem Jahr sind sie besonders häufig

Waren es im ersten Halbjahr 2017 nur 20 Patienten, suchten bis Juli 2018 bereits über 100 Patienten nach Insektenstichen die Ambulanz in Korbach auf.
Vorsicht bei Insektenstichen: In diesem Jahr sind sie besonders häufig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.