Die schönste Polizeistation in Hessen

Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
1 von 14
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
2 von 14
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
3 von 14
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
4 von 14
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
5 von 14
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
6 von 14
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
7 von 14
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.
8 von 14
Aufnahme während der offiziellen Eröffnung der neuen Polizeistation in Bad Arolsen am 8. März 2017.

Mit einem Empfang ist die neue Polizeistation in Bad Arolsen eröffnet worden.

Bad Arolsen. Polizeipräsident Konrad Stelzenbach begrüßte die Gäste zur offiziellen Eröffnung neuen Polizeistation in Bad Arolsen. Die Symbolische Schlüsselübergabe ist für Gastredner und Staatsekretär Werner Koch (Hessisches Ministerium des Innern) „so als wäre der letzte Stein gesetzt worden“. Schon 2003 wurde über eine neue Polizeistation nachgedacht.

Schließlich führte erst ein „brandschutztechnisches Ultimatum“ zur ernsthaften und erfolgreichen Suche nach einem neuen Gebäude, so Achim Jesinghausen (Leiter der Polizeistation). Durch die Bildungen der Projektgruppe „Uplandstraße“ waren alle Kollegen direkt oder indirekt in die Planung eingebunden. Viele wertvolle Ideen konnten so in das Gesamtkonzept einfließen. „Es ist die schönste Polizeistation in Hessen!“, betonte er. Die neue Polizeistation hat einen großzügigen Gebäudegrund-riss und ist modern ausgestattet. Eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach rundet die Baumaßnahme auch energetisch ab.

Erster Kriminalhauptkommissar Klaus Vestweber (Personalratsvorsitzender PP Nordhessen): „Es ist das richtige Gebäude, eins welches mit dem Vorgängerbau in Mengeringhausen nicht vergleichbar ist. Es ist ein deutlicher Qualitätssprung!“

Jürgen van der Horst (Bürgermeister der Stadt Bad Arolsen) assistierte im Namen seiner Berufskollegen aus Volkmarsen und Diemelstadt der neuen zentral gelegenen Polizeistation auch die deutliche Qualitätsverbesserung. Van der Horst: „Die Polizei ist in der Stadtmitte angekommen. Das wird sich direkt im Sicherheitsgefühl unserer Bürgerinnen und Bürger niederschlagen. Ein gutes Sicherheitsgefühl allein nützte dem Einzelnen im Ernstfall aber nichts!“ Er mahnte deshalb eine bessere personelle Besetzung und Ausstattung der Polizeikräfte an. (wsf)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostrecke: Die Familie der Hessentagspaare zu Gast in Korbach

Hessentagspaare aus dem ganzen Land gaben sich in der kommenden Feststadt Korbach ein Stelldichein. Viele tragen heute den selben Nachnamen und sind seit Jahrzehnten …
Fotostrecke: Die Familie der Hessentagspaare zu Gast in Korbach

Bad Arolsen kann sich finanziell wieder mehr leisten

Die Barockstadt will die Kassenkredite bis zum kommenden Jahr auf Null reduzieren und rund 4,5 Millionen Euro investieren. Bürgermeister Van der Horst sieht Bad Arolsen …
Bad Arolsen kann sich finanziell wieder mehr leisten

Harlem Globetrotters: Schüler in Bad Wildungen trainieren mit Legenden

Die Harlem Globetrotters haben in Bad Wildungen mit sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen der Ense Schule trainiert.
Harlem Globetrotters: Schüler in Bad Wildungen trainieren mit Legenden

Wie krank ist das denn? - Nicht anerkannte Lehrkräfte bilden medizinisches Personal aus

Es fehlen Fachkräfte in der Altenpflege und Krankenpflege. Doch auch die Ausbildung des künftigen Pflegepersonals steht auf wackeligen Beinen.
Wie krank ist das denn? - Nicht anerkannte Lehrkräfte bilden medizinisches Personal aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.