Neue Webseite des Landkreises

In den vergangenen acht Monaten hat die Kreisverwaltung ihre Webseite neu gestaltet.
+
In den vergangenen acht Monaten hat die Kreisverwaltung ihre Webseite neu gestaltet.

In den vergangenen acht Monaten hat die Kreisverwaltung ihre Webseite neu gestaltet.

Waldeck-Frankenberg. In den vergangenen acht Monaten hat die Kreisverwaltung ihre Webseite neu gestaltet und für mehr Übersicht gesorgt. Die neue Homepage des Landkreises startet mit einem kompakteren Erscheinungsbild und eröffnet damit eine einfachere Struktur, um sich zurecht zu finden. Sie ist unter der altbekannten Domain www.landkreis-waldeck-frankenberg.de erreichbar.

Auf dem Weg zur digitalen Verwaltung will der Landkreis damit die Weichen stellen, um künftig mehr Services online anzubieten. Der Landkreis freut sich über jedes Feedback zur neuen Seite, das man auf der neuen Homepage abgeben kann.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 158.968 Menschen (Stand:18. Januar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen

Bad Arolsen: Erneuter Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung

Am Samstagmorgen, 23. Januar, kam es zu einem größeren Polizeieinsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Bad Arolsen- Mengeringhausen. Ein Flüchtling …
Bad Arolsen: Erneuter Polizeieinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung

Weniger Neuinfektionen: Zahl der Coronatoten steigt im Landkreis

Statt Inzidenzwerten von über 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohnende in den vergangenen sieben Tagen, bewegen sich die Werte der vergangenen Tage unter 150, Tendenz …
Weniger Neuinfektionen: Zahl der Coronatoten steigt im Landkreis

Lichtenfels: 80.000 Euro Schaden nach Wohnhausbrand

In Goddelsheim hat am frühen Sonntagmorgen ein Wohnhaus gebrannt. Der einzige Bewohner konnte das Haus über ein Baugerüst verlassen.
Lichtenfels: 80.000 Euro Schaden nach Wohnhausbrand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.