Neue Werke am Kunstweg in Battenberg werden vorgestellt

+
Neue Kunstwerke auf dem Burgberg in Battenberg.

Der Kunstverein Battenberg lädt alle Interessierten zur Einweihung ein. Die Künstler werden vor Ort informieren.

Battenberg - In dieser Woche installieren sechs ausgewählte Künstlerinnen und Künstler ihre Werke am Kunstweg in Battenberg. Sie werden entlang des Rundweges am Burgberg installiert zwischen „Tempelchen“ und Burgbergstollen. Aus diesem Anlass laden die Organisatoren am Sonntag, 28. Juli, um 11 Uhr ein gemeinsam mit dem Kunstverein Battenberg.

Der Kunstweg Battenberg ist ein Kunstprojekt an der Schnittstelle zwischen Landschaft, dörflicher Kultur und Kunst. Hier fügen sich die Kunstwerke in Landschaft ein und werden am Weg, an Bäumen oder etwa am Waldrand angebracht. Das können malerische, skulpturale Eingriffe sein oder objekthafte Installationen - der Ort gab den Anlass.

Die Künstler haben sich intensiv mit den Gegebenheiten vor Ort, der Landschaft, der Geschichte Battenbergs und deren Bewohner auseinandergesetzt. Die Vorschläge waren kreativ, vielseitig und so interessant, dass eine Auswahl wirklich schwer fiel. Aus den eingegangenen Bewerbungen hat der künstlerische Beirat des Kunstwegs die Auswahl getroffen.

Alle Kunstinteressierten sind an den Burgberg eingeladen. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Christian Klein wird ein Brunch angeboten. Anschließend werden die verschiedenen Kunstwerke an den jeweiligen Standorten bei Getränken und Häppchen von den Künstlern vorgestellt. Bei schlechtem Wetter findet der Brunch in den Räumen des Kunstvereins an der Hauptstraße 18 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mittelalterlicher Markt in Korbach: Der Besucherstrom wollte am Wochenende nicht abreißen

Zwei Tage Mittelalter: In Korbach nahm  einer der größten mittelalterichen Märkte wieder zügig Fahrt auf und brachte Zehntausenden Besuchern tolle Markttage bei …
Mittelalterlicher Markt in Korbach: Der Besucherstrom wollte am Wochenende nicht abreißen

Baumfällarbeiten im Parkplatzbereich des Wildtierparks Edersee

Ab Dienstag, 15. Oktober, wird mit Baumfällarbeiten im Parkplatzbereich des Wildtierparks Edersee begonnen. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden, für den Besuch im …
Baumfällarbeiten im Parkplatzbereich des Wildtierparks Edersee

Szenen vom beliebten Mittelalterlichen Markt in Korbach

Der Besucherstrom zum Mittelalterlichen Markt in Korbach wollte am Wochenende nicht abreißen. Es war entsprechend viel los in der Stadt. Die vielen Schausteller entlang …
Szenen vom beliebten Mittelalterlichen Markt in Korbach

Lkw-Unfall in Gemünden: Sattelzug reißt Erker von einer Hauswand

Ein missglücktes Ausweichmanöver sorgte am Sonntagvormittag in Gemünden (Wohra) für einen großen Schrecken bei Anwohnern und Einsatzkräften.
Lkw-Unfall in Gemünden: Sattelzug reißt Erker von einer Hauswand

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.