Der Personalbedarf beim „Konzern“ Korbach steigt

+
Bürgermeister Friedrich, Vertreter der verschiedenen Einrichtungen und Personal- bzw. Betriebsräte begrüßten die neuen „Nachwuchskräfte“ im Korbacher Rathaus.

Für 44 neuen Auszubildende und Praktikanten hat in diesem Jahr beim „Konzern“ der Kreis- und Hansestadt Korbach ein neuer Lebensabschnitt begonnen.

Korbach - Die 27 Auszubildende und 17 Jahrespraktikanten sowie 76 weitere, die schon seit ein oder zwei Jahren dabei sind, werden im Alten- und Pflegeheim „Haus am Nordwall“, in der Hessenklinik - Stadtkrankenhaus Korbach, in dem angeschlossenen Bildungszentrum, beim Abwasserverband Ittertal, im Bauhof, bei den Städtischen Betrieben –“Technische Dienste & Feuerwehr“, bei der Bäderbetriebsgesellschaft Korbach mbH sowie in den städtischen Kindergärten und im Rathaus ausgebildet.

Die Stadtverwaltung und ihre Gesellschaften haben als zweitgrößter Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in Korbach einen hohen Bedarf an Personal und der wird mit Blick auf die zukünftigen Anforderungen weiter steigen. „Vielfältige Aufgaben warten in den einzelnen Einrichtungen auf die jungen Menschen. Um diesen gerecht zu werden und die jungen Menschen in der Region zu halten, ist es wichtig, den Nachwuchs zu fördern und eine gute Zukunftsperspektive zu bieten“, teilt der Konzern Stadt mit.

Das Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten sei groß: Mit insgesamt 15 Ausbildungsberufen bietet die Hansestadt Korbach ein vielfältiges Angebot auf dem heutigen Ausbildungsmarkt. Wer sich für die Vielzahl an Berufsausbildungen bei der Kreisstadt interessiert, bekommt auf der Homepage www.korbach.de sowie im Rathaus weitere Informationen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wegen falscher Farbe muss Bad Wildungen Bushaltestelle im Scharnier sperren

Wegen einer falschcn Beschichtungsfarbe wird eine Baustelle an der “Rendezvous” Bushaltestelle in der Brunnenstraße entstehen. Der „Treffpunkt“ im Scharnier …
Wegen falscher Farbe muss Bad Wildungen Bushaltestelle im Scharnier sperren

Hände weg vom Meistertitel: Schulleiter der Holzfachschule in Bad Wildungen fordert Taten statt Sonntagsreden

37 neue Holzbearbeitungsmechaniker hat die Holzfachschule in Bad Wildungen verabschiedet. Schulleiter Hermann Hubing bescheinigte den Absolventen bei einer kleinen …
Hände weg vom Meistertitel: Schulleiter der Holzfachschule in Bad Wildungen fordert Taten statt Sonntagsreden
Video

Video zur Bike Week in Willingen 2019

Vom 11. bis 14. Juli 2019 war die Bike Week in Willingen angesag mit Live Acts auf mehreren Bühnen, einem Ausstellungsgelände mit vielen Händlern und einer Foodmeile.
Video zur Bike Week in Willingen 2019

Hoher Sachschaden nach versuchtem Diebstahl aus Spielzeugbagger am Edersee

Auf etwa 3.000 Euro wird der Schaden geschätzt, der mit einigem Lärm am Kinderspielplatz an der Westseite der Sperrmauer des Edersees angerichtet wurde.
Hoher Sachschaden nach versuchtem Diebstahl aus Spielzeugbagger am Edersee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.