Neuer Operateur bringt Handchirurgie mit

+
Begrüßung des neuen Kollegen an seinem ersten Operationstag in Bad Arolsen (vl): Frank Günther (OP-Koordinator), Dr. Dieter Krackrügge, Chefarzt Dr. Peter Wotzlaw, Geschäftsführer Bernd Tilenius und der Ärztliche Direktor Christian Feine. Foto: Krankenhaus Bad Arolsen

Das Bad Arolser Krankenhaus erweitert sein chirurgisches Leistungsspektrum.

Bad Arolsen. Das Krankenhaus Bad Arolsen hat sein chirurgisches Team um Dr. Dieter Krackrügge erweitert. Der 44-Jährige ist seit kurzem als niedergelassener Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in der Barockstadt tätig und wird wöchentlich Patienten des Krankenhauses Bad Arolsen operieren. "Wir sind froh mit Dr. Krackrügge einen weiteren erfahrenen Chirurgen für unser Haus gewonnen zu haben und unser Leistungsspektrum um weitere Spezialisierungen wie die Handchirurgie ausbauen zu können", so Krankenhaus-Geschäftsführer Bernd Tilenius. Neben der endoprothetischen Chirurgie (Gelenkersatz) zählt die rheumatologisch-orthopädische Hand- und Fußchirurgie zu den Schwerpunkten des neuen Chirurgen.

Dr. Krackrügge stammt aus Wolfhagen und hat in Marburg Medizin studiert. Seine Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie hat er in Pfronten, an der Universitätsklinik Heidelberg und der Orthopädischen Klinik Kassel absolviert. In Kassel war er von 2005 bis 2011 zunächst als Assistenzarzt, dann als Facharzt beschäftigt. Seit 2012 war er Ärztlicher Leiter des Vitos MVZ am Königsplatz (Medizinisches Versorgungszentrum) in Kassel. Er verfügt über Zusatzqualifikationen in den Bereichen Chirotherapie, Sportmedizin, Notfallmedizin, Akupunktur und Orthopädische Rheumatolgoie.

Dr. Krackrügge, der in Habichtswald wohnt, hat diese Woche die ersten Patienten im Krankenhaus Bad Arolsen operiert. "Ich bin hier sehr herzlich aufgenommen worden und freue mich auf die Kombination von Tätigkeit in der Praxis und Operationen im Krankenhaus."

Foto: Begrüßung des neuen Kollegen an seinem ersten Operationstag in Bad Arolsen(von links): Frank Günther (OP-Koordinator), Dr. Dieter Krackrügge, Chefarzt Dr. Peter Wotzlaw, Geschäftsführer  Bernd Tilenius und der Ärztliche Direktor Christian Feine. (Foto: Krankenhaus Bad Arolsen)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Diebe zapfen rund 500 Liter Diesel aus LKW in Korbach ab

Die LKW einer Gerüstbaufirma in  Korbach waren Ziel von Dieseldieben, wie die Polizei berichtet.
Diebe zapfen rund 500 Liter Diesel aus LKW in Korbach ab

Mit diesem Video versucht die Bürgerinitiative Twiste gegen Massentierhaltung Geld aufzutreiben

Als Hühner verkleidet haben die Gegner des Legehennenstalls in Twistetal-Twiste ein Video gedreht, um mehr Aufmerksamkeit für ihren Spendenaufruf zu bekommen.
Mit diesem Video versucht die Bürgerinitiative Twiste gegen Massentierhaltung Geld aufzutreiben

HSG Bad Wildungen Vipers verlieren torgefährliche Frontfrau „Nouki“

Anouk Nieuwenweg wird den HSG Bad Wildungen Vipers fehlen, gibt der Verein unumwunden zu. Die 22-jährge Handballspielerin sucht neue Herausforderung.
HSG Bad Wildungen Vipers verlieren torgefährliche Frontfrau „Nouki“

Wegen Biomüll in Plastikbeuteln: In Bad Arolsen könnten bald höhere Gebühren drohen

In den vergangenen Wochen ist es in Bad Arolsen wiederholt vorgekommen, dass der Bioabfall einen extrem hohen Anteil an Folien, Glas und sonstigen Kunststoffen aufwies.
Wegen Biomüll in Plastikbeuteln: In Bad Arolsen könnten bald höhere Gebühren drohen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.