Neuer Schulleiter

Volkmarsen. Hans Georg Arens (45) ist der neue Leiter der Kugelsburgschule. Der gebürtige Paderborner ist seit Anfang 2001 Lehrer der Kugelsburgschul

Volkmarsen. Hans Georg Arens (45) ist der neue Leiter der Kugelsburgschule. Der gebürtige Paderborner ist seit Anfang 2001 Lehrer der Kugelsburgschule. 2008 fand seine Ernennung zum Konrektor statt. Seit dem 1. August 2012 ist Arens als kommissarischer Schulleiter der Haupt- und Realschule eingesetzt.An der Kugelsburgschule werden nahezu konstant 320 Schüler von einem aus 24 Lehrern bestehendem Kollegium unterrichtet. Trotz neuer Funktion unterrichtet Arens weiter mit 14 Unterrichtsstunden pro Woche als Deutsch- und Erdkundelehrer. "Zeitlich gesehen ist das oft schwierig unter einen Hut zu bekommen. In erster Linie leiden die Schüler darunter." meint er.Hans-Georg Arens ist froh, Leiter einer Schule zu sein, die mit der Zeit gegangen ist. "Ich muss hier nicht für frischen Wind sorgen. Einer meiner Arbeitsschwerpunkte wird künftig bei der umfassenderen Nutzung der Medien im Unterricht liegen. Auch sollen Mitteilungen und Informationen an die Lehrerschaft und künftig an die Eltern zeitgemäß per E-Mail erfolgen. Das verkürzt nicht nur die Informationsgeschwindigkeit, sondern führt auch zur Zeit- und Papiereinsparung", sagt der neue Schulleiter. Einen zweiten Schwerpunkt sieht er in der Einführung des Lehrerraumprinzips, einer organisatorisch strukturellen Veränderung, bei der jedem Lehrer ein bestimmtes Unterrichtszimmer zugeordnet wird. An anderen Schulen sei dieses System bereits erfolgreich verwirklicht. Deshalb denke er perspektivisch an eine halbjährige Versuchsphase. Auch baulich bestehe in der Schule noch Handlungsbedarf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Ein betrunkener Südtiroler war Anfang Januar in Luttach in eine 17-köpfige Studentengruppe aus Deutschland gerast. Sieben Menschen starben, zehn wurden zum Teil schwer …
Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Die Kasseler Staatsanwaltschaft hat laut Hessischem Rundfunk ihre Ermittlungen im Fall Wilke ausgeweitet. Demnach sind neben dem Geschäftsführer auch die …
Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Hessen Mobil untersucht in der Nacht von 23. auf den 24. Januar 2020 an der L 3080 zwischen Volkmarsen und Wetterburg Verdachtsflächen auf mögliche Kampfmittel.
Wegen einer Kampfmitteluntersuchung wird die L3080 halbseitig zwischen Wetterburg und Volkmarsen gesperrt

Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

Hessen Mobil komplettiert zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg den im vergangenen Jahr entlang der Kreisstraße K 48 begonnenen Einbau neuer …
Neue Schutzplanken zwischen den Lichtenfelser Ortsteilen Neukirchen und Sachsenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.