Neuer Schulleiter

Volkmarsen. Hans Georg Arens (45) ist der neue Leiter der Kugelsburgschule. Der gebürtige Paderborner ist seit Anfang 2001 Lehrer der Kugelsburgschul

Volkmarsen. Hans Georg Arens (45) ist der neue Leiter der Kugelsburgschule. Der gebürtige Paderborner ist seit Anfang 2001 Lehrer der Kugelsburgschule. 2008 fand seine Ernennung zum Konrektor statt. Seit dem 1. August 2012 ist Arens als kommissarischer Schulleiter der Haupt- und Realschule eingesetzt.An der Kugelsburgschule werden nahezu konstant 320 Schüler von einem aus 24 Lehrern bestehendem Kollegium unterrichtet. Trotz neuer Funktion unterrichtet Arens weiter mit 14 Unterrichtsstunden pro Woche als Deutsch- und Erdkundelehrer. "Zeitlich gesehen ist das oft schwierig unter einen Hut zu bekommen. In erster Linie leiden die Schüler darunter." meint er.Hans-Georg Arens ist froh, Leiter einer Schule zu sein, die mit der Zeit gegangen ist. "Ich muss hier nicht für frischen Wind sorgen. Einer meiner Arbeitsschwerpunkte wird künftig bei der umfassenderen Nutzung der Medien im Unterricht liegen. Auch sollen Mitteilungen und Informationen an die Lehrerschaft und künftig an die Eltern zeitgemäß per E-Mail erfolgen. Das verkürzt nicht nur die Informationsgeschwindigkeit, sondern führt auch zur Zeit- und Papiereinsparung", sagt der neue Schulleiter. Einen zweiten Schwerpunkt sieht er in der Einführung des Lehrerraumprinzips, einer organisatorisch strukturellen Veränderung, bei der jedem Lehrer ein bestimmtes Unterrichtszimmer zugeordnet wird. An anderen Schulen sei dieses System bereits erfolgreich verwirklicht. Deshalb denke er perspektivisch an eine halbjährige Versuchsphase. Auch baulich bestehe in der Schule noch Handlungsbedarf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten steigt in Hessen trotz der Maßnahmen zur Eindämmung weiter: 112 Tote und 5.677 Infizierte sind es aktuell.
Die Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Das Hessische Umweltministerium warnt aufgrund der weiterhin trockenen Witterung und der angestiegenen Temperaturen vor einer erhöhten Brandgefahr in den Wäldern Hessens.
Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Wo Waldeck-Frankenberg steht in Coronazeiten

Wo wir stehen in Coronazeiten: Die Gedanken des Landrats Kubat und des Ersten Kreisbeigeordneter Frese als Botschaft zum Osterfest.
Wo Waldeck-Frankenberg steht in Coronazeiten

Parkplätze rund um den Edersee werden über Ostern gesperrt

Die relevanten öffentlichen Parkplätze am Edersee werden über die Osterfeiertage komplett gesperrt. Von Karfreitag bis inklusive Ostermontag dürfen dort keine Fahrzeuge …
Parkplätze rund um den Edersee werden über Ostern gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.