Nieder-Werbe: Pärchen klaut Lachsforellen - Polizei sucht Zeugen

Ein Diebespaar hat am Sonntagmorgen in Nieder-Werbe Lachsforellen aus einer Fischzucht geklaut. Als der Besitzer auf sich aufmerksam machte, flüchtete das Paar.

Waldeck - Am Sonntagmorgen, 6. September, um kurz vor drei Uhr wurde der Besitzer einer Fischzucht in Nieder-Werbe durch Geräusche auf seiner Anlage wach. Er konnte einen Mann und eine Frau beobachten, die bei ihm Fische klauen wollten. Er machte auf sich aufmerksam, worauf das Diebespaar mit einem Eimer voll Lachsforellen in ihren, in der Nähe abgestellten, Pkw Suzuki Jimmy flüchteten und über einen Feldweg in Richtung Basdorf davonfuhren.

Die Frau ist bei ihrer Flucht auf einer Treppe gestürzt und könnte sich dabei verletzt haben. Bekleidet war sie mit einem rosa Pullover. Mehr konnte der Besitzer in der Dunkelheit nicht erkennen. Das Täterduo hatte, um auf das Gelände zu gelangen, ein abgeschlossenes Metalltor aus der Halterung gehebelt.

Hinweise, die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Korbach, Tel. 05631-9710, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einsatz für die Ausbildung: Arbeitsagentur zeichnet Landhaus Bärenmühle aus

Für hervorragendes Engagement in der Ausbildung zeichnet die Agentur für Arbeit Korbach das Landhaus Bärenmühle in Frankenau aus. Das „Zertifikat für Nachwuchsförderung“ …
Einsatz für die Ausbildung: Arbeitsagentur zeichnet Landhaus Bärenmühle aus

Zurück zur Natur: Eder-Zufluss Nuhne  soll sich wieder schlängeln dürfen

Der knapp 30 km lange Eder-Zufluss Nuhne erfährt in den kommenden Monaten eine naturnahe Umgestaltung von Bromskirchen über Frankenberg bis Lichtenfels.
Zurück zur Natur: Eder-Zufluss Nuhne  soll sich wieder schlängeln dürfen

Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße L 3080 in Volkmarsen

Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße L 3080 zwischen dem Abzweig zur Kreisstraße K 4 nach Külte und dem Bahnhof Volkmarsen in mehreren Abschnitten.
Hessen Mobil erneuert die Fahrbahn der Landesstraße L 3080 in Volkmarsen

Frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen

In der Akademie für Bildung am Krankenhaus Bad Arolsen haben neun Frauen im Alter von 20 bis 54 Jahren das staatliche Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege …
Frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.