Haushaltsplan, Straßenbeiträge, Stadtwald: Öffentliche Sitzung der Frankenberger Stavo

Bereits am heutigen Mittwoch, 21. November, kommt der bau-, Umwelt-, und Energieausschuss in einer öffentlichen Sitzung zusammen und berät über zukünftige Maßnahmen.

Frankenberg - Im Hauptsaal der Ederberglandhalle findet am morgigen Donnerstag, 22. November, die 19. Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung statt. Um 19.30 Uhr stehen unter anderem die Einbringung des Haushaltsplans für das Haushaltsjahr 2019 und der Forstwirtschaftsplan für das kommende Jahr für den Stadtwald Frankenberg auf der Tagesordnung.

Zudem steht die Förderung der lokalen Ökonomie der Alt- und Neustadt Frankenberg auf dem Programm. Den Antrag auf Verzicht auf Straßenbeiträge für die Eigentümer bei der grundhaften Erneuerung von Straßen bringt die FDP ein. Darüber hinaus geht es um die Bauleitplanung mit dem Bebauungsplan Nr. 5f „Hainstraße – Teichweg III“ sowie die naturnahe Umgestaltung des Lengelbaches und den Hochwasserschutz im Lengeltal. Diese beiden Themen werden bereits heute Abend (21. November) um 18 Uhr in der öffentlichen Sitzung des Bau-, Umwelt- und Energieausschusses im Magistratssitzungszimmer des Stadthauses besprochen.

Rubriklistenbild: © Bild: Althaus

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an
Kassel

Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an

Noch immer werden Mütter schräg angeschaut, wenn sie in der Öffentlichkeit zum Stillen ihr Baby an die Brust legen. Die Stadt Kassel hat nun mit dem ersten Stillraum in …
Stadt Kassel bietet Müttern Ort zum Stillen an
Interview: Stadtbüro-Mitarbeiter über neue Friedrich-Ebert-Straße
Kassel

Interview: Stadtbüro-Mitarbeiter über neue Friedrich-Ebert-Straße

Simone Mäckler und Jens Franken vom Stadtbüro FES über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des neuen Pracht-Boulevards im Vorderen Westen.
Interview: Stadtbüro-Mitarbeiter über neue Friedrich-Ebert-Straße
Zwei Männer bei nächtlichem Straßenraub verletzt
Kassel

Zwei Männer bei nächtlichem Straßenraub verletzt

Ermittler suchen Zeugen für Überfall im Kasseler Westen
Zwei Männer bei nächtlichem Straßenraub verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.