Ölspur beseitigt

+

Diemelsee. Die Feuerwehr Flechtdorf wurde zu einer 300 Meter langen Ölspur alamiert.

Flechtdorf. Die Feuerwehr Flechtdorf wurde am gestrigen Mittwoch, 15. Januar, um 11.20 zu einer Ölspur alarmiert. Auf der Straße an der Mülldeponie und teilweise auf dem Gelände hatte ein Fahrzeug eine etwa 300 Meter lange Ölspur verursacht. Der Verursacher meldete das ausgetretene Öl selbst, danach wurde die Wehr aus Flechtdorf alarmiert.

Die Wehr war mit einer Gruppe im Einsatz. Die Einsatzleitung hatte der stellv. GBI Torsten Behle aus Adorf, der zweite Stellvertretende GBI Karl-Wilhelm Römer war ebenfalls an der Einsatzstelle.

Die Wehr aus Adorf brachte zusätzliches Ölbindemittel an die Einsatzstelle, dort wurden 15 Sack Bindemittel verbraucht. Zur Aufnahme des Bindemittels wurde von der Kompostierungs-anlage ein Radlader mit Kehrbesen und Fahrer zur Verfügung gestellt. Der Einsatz war nach 1,5 Stunden beendet.

Bereits am Donnerstag, 9. Januar, musste die Feuerwehr Flechtdorf zu einer Ölspur ausrücken. Diese befand sich in der Klosterstraße und hatte eine Länge von 250 Metern, berichtet Feuerwehrsprecher Günter Radtke.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten, die registriert wurden, ist in Hessen seit des Ausbruchs der Pandemie nun auf 172.056 Menschen (Stand:1. Februar …
Die wöchentlichen Fallzahlen zum Coronavirus in Hessen sinken weiter

Ferienangebot für Kinder in Bad Wildungen

Dieses Jahr gibt es vom Jugendhaus Bad Wildungen eine etwas andere Betreuung in den Sommerferien. Das Ferienangebot für Kinder findet in den kompletten sechs Wochen der …
Ferienangebot für Kinder in Bad Wildungen

Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Dem Circus Gebrüder Barelli wurde sein derzeitiges Quartier in der ehemaligen Betonfabrik in Ernsthausen gekündigt. Nun muss eine neue Unterkunft gefunden werden.
Circus Barelli verliert Quartier in Burgwald

Fotostrecke: #Nightwork16 in Korbach: Die Nacht zur Karriere

Beim Nightwork in Korbach wurden eine Nacht lang Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei verschiedenen Unternehmen in der Hansestadt vorgestellt.
Fotostrecke: #Nightwork16 in Korbach: Die Nacht zur Karriere

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.