Ofen aus: Zu wenig Müll

Korbach/Wuppertal/Kiel /Halle. Whrend bei der Firma Continental in Korbach im Mai die erste Probe-Verbrennung von Mll geplant

Korbach/Wuppertal/Kiel /Halle. Whrend bei der Firma Continental in Korbach im Mai die erste Probe-Verbrennung von Mll geplant ist, werden bundesweit geplante Anlagen verworfen. Grund: Der Mll wird zu teuer.Wie das Internetmagazin europaticker berichtet, scheitert in Wuppertal der Bau eines Kraftwerks fr Ersatzbrennstoffe an den fehlenden Mengen. Abfall werde knapp. Den Wuppertaler Stadtwerken (WSW) wird das zu hei, weil die Brennstoffversorgung nicht mal mehr auf 20 Jahre zu sichern sei. Eine Investition in ein Ersatzbrennstoffkraftwerk lohne sich dadurch nicht. Wir htten das EBS-Kraftwerk wirklich gerne gebaut, aber nicht zu den Risiken. Dies ist eine wirtschaftliche Entscheidung, die dem Standort Wuppertal dient, erlutert WSW Vorstandsvorsitzender Andreas Feicht. Auch in der Kieler Mllverbrennungsanlage MVK wird vorerst kein dritter Kessel eingebaut. Wie Kiels Oberbrgermeisterin Angelika Volquartz mitteilte, stoppte die Stadt das Vergabeverfahren auf Empfehlung des europaweit ttigen Entsorgungsunternehmens Remondis.Die Stadt Kiel hlt gegenwrtig 51 Prozent Anteile an der MVK. Der Entsorgungskonzern aus Lnen besitzt 49 Prozent Anteile.Die Aufsichtsrte und die Gesellschafter beschlossen noch im April 2006, in der Mllverbrennungsanlage eine dritte Verbrennungslinie mit 100.000 Tonnen Jahreskapazitt zu bauen. Nicht gebaut wird die geplante Mllverbrennungsanlage in Halle Lochau nach Aussagen von Oberbrgermeisterin Dagmar Szabados. Grund seien bereits ausreichend vorhandene Kapazitten zur Mllverbrennung im Land.

Zwei Anlagen entstehen

In Sachsen-Anhalt gibt es derzeit drei Mllheizkraftwerke in Magdeburg, Zorbau bei Weienfels und Leuna mit einer Jahreskapazitt von 1, 3 Millionen Tonnen Haus- und Gewerbemll. Zwei weitere Anlagen mit 300 000 Tonnen und rund 100 000 Tonnen Jahreskapazitt entstehen in Stafurt und im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

In den nächsten Tagen erfolgen Baumfällungen und die Beseitigung von Sträuchern nördlich des Bad Wildunger Baumarkts an der „Bahnhofstraße“.
Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

#LichterGegenDunkelheit: Arolsen Archives beteiligen sich am Licht-Flashmob

Am 27. Januar projizieren die Arolsen Archives im Rahmen der Aktion #LichterGegenDunkelheit Portraits von Überlebenden aus dem Konzentrationslager Dachau an das …
#LichterGegenDunkelheit: Arolsen Archives beteiligen sich am Licht-Flashmob

Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Ein betrunkener Südtiroler war Anfang Januar in Luttach in eine 17-köpfige Studentengruppe aus Deutschland gerast. Sieben Menschen starben, zehn wurden zum Teil schwer …
Nach tödlichem Raser-Drama in Südtirol holt Bad Wildunger Chefarzt zwei schwer verletzte Jugendliche in die Heimat

Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Die Kasseler Staatsanwaltschaft hat laut Hessischem Rundfunk ihre Ermittlungen im Fall Wilke ausgeweitet. Demnach sind neben dem Geschäftsführer auch die …
Staatsanwaltschaft hat im Wilke Wurstskandal nun mehrere Personen im Visier: Zwangsversteigerung droht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.