Tag der offenen Tür bei ConSolaris

Edertal. Alle, die sich fr das Thema Erneuerbare Energien interessieren, sind 14. und 15. April zur Erffnungsveranstaltung e

Edertal. Alle, die sich fr das Thema Erneuerbare Energien interessieren, sind 14. und 15. April zur Erffnungsveranstaltung eingeladen. An diesen Tagen stehen die Tren des neuen Geschftsgebudes mit einer Flche von insgesamt 400 Quadratmetern jeweils von 10 bis 18 Uhr offen.Geboten wird eine Ausstellung verschiedenster Objekte wie Pellet-fen, Solarkollektoren oder Pufferspeicher fr Warmwasser. Fachvortrge informieren ber Themen wie Solarstrom, Altersversorgung durch die Sonne oder Heizen mit Holzpellets. Die Geschftsfhrer Axel Bnsch und Alexander Eysert sowie die Mitarbeiter der Firma ConSolaris stehen fr Fragen zur Verfgung. Auch Testfahrten mit dem umweltfreundlichen Elektromobil sind an diesen Tagen mglich. Whrend sich die Eltern den Vortrgen widmen, knnen die Kinder unter Aufsicht spielen, sich schminken lassen, Windspiele und solarbetriebene Spielzeuge basteln oder Ederkiesel bemalen. Weitere Infos zu den Fachvortrgen und Aktionen unter www.consolaris.de oder 05623/ 93 00 34. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Woolworth-Haus in Korbach vor Abriss: Neubau geplant mit Geschäften, Hotel und Fitnesstudio
Waldeck-Frankenberg

Woolworth-Haus in Korbach vor Abriss: Neubau geplant mit Geschäften, Hotel und Fitnesstudio

25 Millionen Euro sollen investiert werden in der Korbacher Fußgängerzone. Somit steht die nächste Großbaustelle bevor.
Woolworth-Haus in Korbach vor Abriss: Neubau geplant mit Geschäften, Hotel und Fitnesstudio
Bewegte Bilder vom kleinen Hessentag in Korbach
Video
Waldeck-Frankenberg

Bewegte Bilder vom kleinen Hessentag in Korbach

Unser Video zeigt Szenen vom Auftakt des Altstadt-Kulturfestes 2017 in Korbach und wie Bürgermeister Klaus Friedrich vom kleinen Hessentag spricht.
Bewegte Bilder vom kleinen Hessentag in Korbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.