Endlich ein offizieller Spatenstich der B252-Ortsumgehung Dorfitter

+
Bernd Siebert, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und Thomas Viesehon.

Mit der Ortsumfahrung Dorfitter wird auch der letzte Ort an der B252 zwischen Korbach und Frankenberg vom stetig gestiegenen Durchgangsverkehr entlastet.

Vöhl. Mit großer Freude teilen die Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert und Thomas Viesehon mit, dass Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am 8. August persönlich am offiziellen Spatenstich der B252-Ortsumfahrung Dorfitter teilnimmt. Die beiden Abgeordneten kämpfen seit Jahren für dieses wichtige Infrastrukturprojekt und sind dankbar, dass nun endlich gebaut wird.

Erste bauvorbereitende Maßnahmen für die rund 18 Millionen Euro teure Investition laufen bereits. „Mit der Ortsumfahrung Dorfitter wird auch der letzte Ort an der B252 zwischen Korbach und Frankenberg vom stetig gestiegenen Durchgangsverkehr entlastet“, so Siebert. Und Verkehrsausschussmitglied Viesehon ergänzt: „Ich bin sehr dankbar, dass ich als zuständiges CDU-Ausschuss-mitglied für dieses Projekt an der Umsetzung des Bauvorhabens mitwirken konnte. Nun gilt es, auch noch die weiterhin fehlenden B252-Ortsumfahrungen Twiste und Berndorf zeitnah zu verwirklichen.“

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

15-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Korbach - zwei Festnahmen und große Suchaktion

Nach der tödlichen Messerattacke in Korbach hat die Polizei mittlerweile zwei tatverdächtige Deutsche (18 und 19 Jahre alt) festgenommen. Heute sucht die Polizei den …
15-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Korbach - zwei Festnahmen und große Suchaktion

Video zum Mord in Korbach - Jugendlicher bei Messerstecherei getötet

Am späten Donnerstagabend, 21. September, wurde ein 15-Jähriger in Korbach durch mehrere Messerstiche getötet.
Video zum Mord in Korbach - Jugendlicher bei Messerstecherei getötet

Messerattacke in Korbach: Zwei Heranwachsende in Untersuchungshaft

Gegen die Heranwachsenden wurde ein Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erlassen.
Messerattacke in Korbach: Zwei Heranwachsende in Untersuchungshaft

15-Jähriger in Korbach durch mehrere Messerstiche getötet

Am späten Donnerstagabend kam es im Eidinghäuser Weg in Korbach unter Jugendlichen zu einer massiven Auseinandersetzung.
15-Jähriger in Korbach durch mehrere Messerstiche getötet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.