Online-Derby der Korbacher Handballer ein voller Erfolg

Das Bild zeigt zeigt Heiko bei der Übergabe einer Aktionstüte an Rosi und Lothar Müller.
+
Das Bild zeigt zeigt Heiko bei der Übergabe einer Aktionstüte an Rosi und Lothar Müller.

Die Handballer des TSV Korbach hatten für ihre Fans, Sponsoren und Mitglieder ein Schmankerl vorbereitet: Ein Online-Handball-Derby.

Korbach. Die Handballer des TSV Korbach hatten für ihre Fans, Sponsoren und Mitglieder ein Schmankerl vorbereitet: Ein Online-Handball-Derby. Es gab ein actiongeladenes, emotionales Spiel gegen die HSG Twistetal aus alten Tagen in voller Spielzeitlänge zu sehen, mit Trainerinterviews, Einlauf der Spieler mit Feuerwerk, vollen Zuschauerrängen, Unterhaltungsprogramm und einem Sieg über die HSG Twistetal mit Jubelexplosion nach dem Spiel.

Es war eine Zeitreise mit einem Spiel in einer ausverkauften Kreissporthalle.

Jeder Teilnehmer konnte ein Aktionspaket buchen, welches eine To-Go-Tüte beinhaltete, mit Getränken und Snacks, die es sonst an Heimspieltagen in der Sporthalle zu kaufen gibt. Auch die damalige Hallenzeitung für den Derby-Spieltag durfte nicht fehlen. Die Buchung des Aktionspakets berechtigte zur Teilnahme an dem am Abend organisierten Derby-Online-Event via Zoom-Meeting. Die georderten 96 Aktionspakete konnten vor dem Spiel im Drive-In der Kreissporthalle gegen eine freiwillige Spende für die Handballjugend in Empfang genommen werden.

Nach einer Begrüßung durch den Vorsitzenden der Korbacher Handballer, Stefan Backhaus, begann das Online-Derby. 60 Geräte mit über 100 Zuschauern waren zugeschaltet und schauten gemeinsam den Spielklassiker aus alten Tagen. Über die Chatfunktion wurden Erinnerungen ausgetauscht, die während des Spiels auf allen Bildschirmen immer mal wieder aufploppten. Ein Spieler schrieb zwischenzeitlich sogar „Boa, Gänsehaut“.

Um die Zeitreise abzurunden bekamen alle Derby-Fans den damaligen Pressebericht am Montag nach dem Spiel topaktuell ins Mail-Postfach geliefert. Am Ende waren sich alle beteiligten Fans, Mitglieder und Sponsoren einig, dass es eine gelungene Veranstaltung war.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Korbach: Corona-Teststelle in der Kirche

Ab sofort gibt es eine Corona-Teststelle in der Kilianskirche in Korbach.
Korbach: Corona-Teststelle in der Kirche

Nackedei-Chat endet in einer bösen Überraschung

Für eine Frau aus Willingen und einen Mann aus Frankenberg endete ein pikanter Chat mit intimen Fotos in einer bösen Überraschung.
Nackedei-Chat endet in einer bösen Überraschung

Hessen ruft zum Kampf gegen die Asiatische Tigermücke auf: Doch sie hat sich längst ausgebreitet

Aus Gründen des Infektionsschutzes bittet die Hessische Landesregierung die Bürger um Mithilfe. Die Asiatische Tigermücke gilt als potenzielle Überträgerin verschiedener …
Hessen ruft zum Kampf gegen die Asiatische Tigermücke auf: Doch sie hat sich längst ausgebreitet

Vorsicht bei Insektenstichen: In diesem Jahr sind sie besonders häufig

Waren es im ersten Halbjahr 2017 nur 20 Patienten, suchten bis Juli 2018 bereits über 100 Patienten nach Insektenstichen die Ambulanz in Korbach auf.
Vorsicht bei Insektenstichen: In diesem Jahr sind sie besonders häufig

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.