Open Air mit „Farmer's Breakfast“ im Alten Bahnhof

+
Die Band Farmer's Breakfast. Foto: Veranstalter

Zu einem Open Air mit „Farmer's Breakfast“ lädt der Verein Gleis3 am Samstag, 25. Juni, ab 20 Uhr in den Biergarten des Alten Bahnhof ein.

Gemünden. Zu einem Open Air mit "Farmer's Breakfast" lädt der Verein Gleis3 am Samstag, 25. Juni, ab 20 Uhr in den Biergarten des Alten Bahnhof ein.

Andi, Axel, Christian, Fabi, Jojo und Steffen vereinen Songs aus mehr als 50 Jahren Musikgeschichte in ihrem Repertoire. Elvis Presley trifft auf Robbie Williams, die Beatles auf die Toten Hosen und zu Chuck Berry kann genauso getanzt werden wie zu den Kings of Leon.

Bei schlechtem Wetter wird das Konzert im Güterschuppen des Alten Bahnhofs stattfinden. Der Eintritt kostet 9 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein Besuch im Atelier von Stephanie Bing in Korbach

„Meine Herausforderung ist zu malen“, sagt Stephanie Bing, und lädt zum „Tag des offenen Ateliers“ ein.
Ein Besuch im Atelier von Stephanie Bing in Korbach

Frankenberg: Über ein Dutzend betrügerische Anrufe scheitern

Erneut versuchten Betrüger in Frankenberg mit der miesen Betrugsmasche „Falsche Polizeibeamte“ Beute zu machen.
Frankenberg: Über ein Dutzend betrügerische Anrufe scheitern

Einbruch in Gaststätte in Gemünden

Unbekannte Täter sind in eine Gaststätte in Gemünden eingebrochen. Sie schlugen eine Scheibe ein und öffneten anschließend gewaltsam eine Zugangstür.
Einbruch in Gaststätte in Gemünden

Frauen-Fußball-EM 2019: Conti-Firmenteams kämpfen in Korbach um den Titel

Auf der Hauer sind die Frauen-Teams der 10 Continental-Standorte in Deutschland, Frankreich, Tschechien, Ungarn, Portugal und Serbien aufeinander getroffen.
Frauen-Fußball-EM 2019: Conti-Firmenteams kämpfen in Korbach um den Titel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.