Ortsdurchfahrt von Gemünden wird ausgebaut

+

Die Landesstraße 3073 soll in der Ortslage von Gemünden um- und ausgebaut werden. Eine Vollsperrung wird ab morgen eingerichtet.

Gemünden. Die Landesstraße 3073 soll in der Ortslage von Gemünden um- und ausgebaut werden. Baubeginn ist von Süden kommend in Höhe der Seitenstraßen Im Wiesengrund/Eichenweg. Ab hier wird die Landesstraße auf 1.776 Metern Länge bis kurz vor den Möbelmarkt in fünf Bauabschnitten ausgebaut. Hier wird an den bereits ausgebauten Abschnitt angeschlossen. Zusätzlich zum Straßenbau werden durch die Stadt Gemünden die Wasserleitung und die Gehwege erneuert sowie die Abwasserleitungen saniert. Es werden Kabelarbeiten für Strom und Telekommunikation ausgeführt.

Der erste Bauabschnitt liegt im Süden zwischen der Straße Im Wiesengrund und der Auestraße und wird in 2015 ausgebaut. Die Bauabschnitte zwei bis fünf folgen 2016. Anschließend wird in einem sechsten Bauabschnitt die Kreisstraße 99 auf einer Länge von ca. 220 Metern bis zur Martin-Luther-Straße ausgebaut. Diese Arbeiten sind für das Jahr 2017 eingeplant.

Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen ca. 3,164 Millionen Euro und werden anteilig vom Land Hessen, der Stadt Gemünden (Wasser, Kanal und Gehwege), Energienetz Mitte (Strom) sowie dem Landkreis Waldeck-Frankenberg (Kreisstraße 99) getragen.

Aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit ist eine Vollsperrung des jeweiligen Bauabschnittes notwendig. Die Vollsperrung für den aktuellen Bauabschnitt dauert vom 1. Oktober bis 18. Dezember. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt von Halsdorf bzw. Schiffelbach über die L 3073, die L 3087, Langendorf, die L 3087, Rosenthal, die L 3077, Sehlen, die L 3073 nach Gemünden/Wohra und umgekehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende
Waldeck-Frankenberg

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik.
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende
Demonstration für den Erhalt der Pergola im Korbacher Stadtpark
Waldeck-Frankenberg

Demonstration für den Erhalt der Pergola im Korbacher Stadtpark

Knapp 100 Menschen haben gegen den geplanten Abriss der Pergola am Stadtpark in Korbach protestiert.
Demonstration für den Erhalt der Pergola im Korbacher Stadtpark
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf
Waldeck-Frankenberg

Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf

Die Sprachenvielfalt des Waldecker Landes innerhalb einer interaktiven Karte für westfälische Mundarten künftig online.
Die lokale Sprache nicht verlieren: Mundartforscher nehmen das Waldecker Platt in den Sprachatlas auf
Vollsperrung zwischen Münden und Medebach: L 617 wird komplett erneuert
Waldeck-Frankenberg

Vollsperrung zwischen Münden und Medebach: L 617 wird komplett erneuert

Die Fahrbahndecke des Landesstraßenverbunds L 617 (Hessen) und L 740 (NRW) zwischen Münden und Medebach wird ab Mittwoch komplett unter Vollsperrung erneuert. Die …
Vollsperrung zwischen Münden und Medebach: L 617 wird komplett erneuert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.