Gezielte Attacken: Stein zerstört Autoscheibe in Bad Wildungen

Es ist nicht der erste Fall. Wieder hat ein Passant in Bad Wildungen gezielt einen vorbeifahrenden PKW mit einem Stein beworfen. Diesmal durchschlug das Wurfgeschoss ein Autoscheibe.

Bad Wildungen - Am 31. August 2018 ist ein silbergrauer Mercedes B 200 durch einen Steinewerfer beschädigt in Bad Wildungen beschädigt worden. Eine 24-Jährige aus der Badestadt fuhr mit dem Mercedes um 22.15 Uhr den "Wäschebachkreisel", als ein Jugendlicher vom Fußweg "Schmidts Berg" in Höhe der Einmündung zum Eselspfad nahe der Esso-Tankstelle einen Stein auf den Mercedes warf.

Der Stein traf die hintere linke Dreiecksscheibe und zerstörte sie. Eine Mitfahrerin, die im Fond des Fahrzeugs saß, hatte Glück. Sie wurde durch die herumfliegenden Glassplitter nicht verletzt. Der männliche Täter wird als jugendlich mit heller Hautfarbe beschrieben. Bekleidet war er mit einem hellen Kapuzenpullover und heller Blue Jeans. Er trug eine helle Plastiktüte mit sich.

Dies ist bereits der zweite Fall eines Steinewerfers an dieser Stelle, der bei der Polizei aktenkundig wird. Der erste Fall ereignete drei Tage zuvor, am 28. August 2018. Ein Stein traf die Windschutzscheibe eines silbergrauen BMW 118 i, die dabei beschädigt wurde. Verletzt wurde niemand. Der Täter konnte jeweils unerkannt flüchten. Die Polizei  braucht nun die Hilfe von weiteren Zeugen. Hinweise bearbeitet die Polizeistation in Bad Wildungen, Tel.: 05621-70900.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Dennis Straub/Feuerwehr Heidenheim/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

In Hessen haben sich bislang laut Sozialministerium 10.033 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (Stand: 31. Mai 2020). 476 Menschen sind inzwischen in …
Neue Zahlen der Coronavirus Infektionen in Hessen

3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Die aktuelle Statistik der Polizeidirektion gibt Auskunft über die bekannt gewordenen Verkehrsunfälle in Waldeck-Frankenberg. Dabei werden seit 2015 in jedem Jahr rund …
3.916 Unfälle im Kreis - Wild ist vielfach eine Gefahr

Kindergärten in Waldeck-Frankenberg öffnen eingeschränkt: Landkreis gibt Empfehlungen

Kindergärten in Waldeck-Frankenberg öffnen eingeschränkt: Landkreis gibt Empfehlungen

Sporthallen in Waldeck-Frankenberg bleiben bis zu den Sommerferien geschlossen

Alle Sport- und Mehrzweckhallen, Vereins- und Sportlerheime oder Gemeinschaftshäuser in Waldeck-Frankenberg bleiben noch bis mindestens zu den Sommerferien geschlossen.
Sporthallen in Waldeck-Frankenberg bleiben bis zu den Sommerferien geschlossen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.