Peugeot am Sportlerheim beschädigt und Spoiler gestohlen

Haubern. Ein 31-jähriger Mann aus einen Vöhler Ortsteil parkte seinen schwarzen Peugeot 206 am frühen Sonntagmorgen um 05.30 Uhr auf dem Parkplatz

Haubern. Ein 31-jähriger Mann aus einen Vöhler Ortsteil parkte seinen schwarzen Peugeot 206 am frühen Sonntagmorgen um 05.30 Uhr auf dem Parkplatz neben dem Sportlerheim in Frankenberg-Haubern.

Als er um 8.30 Uhr wieder zu seinem Auto kam, stellte er fest, dass Unbekannte in der Zwischenzeit einen Dachspoiler abgerissen und entwendet, Heckklappe und -Scheibe zerkratzt, sowie Heckschürze und Stoßstange beschädigt hatten. Der Schaden beläuft sich auf etwa 750 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, Tel.: 06451-72030.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis
Werra-Meißner-Kreis

Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis

Das Rennen um die Position des Landrates im Werra-Meißner-Kreises ist eröffnet. Die CDU, die SPD und die Freien Wähler haben einen Kandidaten beziehungsweise eine …
Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.