Pilot sein für einen Tag: Der Segelflugplatz Bad Wildungen macht es möglich

Einen Einblick in das Segelfliegen bietet nun die Flugsportvereinigung Bad Wildungen.
+
Einen Einblick in das Segelfliegen bietet nun die Flugsportvereinigung Bad Wildungen.

Einen Einblick in das Segelfliegen bietet nun die Flugsportvereinigung Bad Wildungen. Unter Anleitung eines Fluglehrers können Interessierte das Segelfliegen an einem von zwei Terminen erleben und ausprobieren.

Bad Wildungen - Das Motto: Pilot für einen Tag. Abgehoben wird vom Segelflugplatz Bad Wildungen. Den Teilnehmern werden zunächst alle Fragen rund um das Segelfliegen beantwortet und erklärt, warum ein Flugzeug überhaupt fliegt und der Flugsport des Segelfliegens ein Teamsport ist.

Mit einem Fluglehrer geht es anschließend in einem Zweisitzer in die Luft. Hier besteht dann die Möglichkeit in die Position eines echten Piloten zu schlüpfen und das Ruder unter Anleitung auch mal selber in die Hand zu nehmen.

Wer Spaß am Fliegen hat, vielleicht schon immer mal abheben wollte oder sogar ein neues Hobby sucht, sollte sich einen der beiden Termine am 11. August oder am 1. September freihalten.

Beide Termine sind auf jeweils acht Teilnehmer begrenzt. Die Unkosten betragen lediglich 50 Euro pro Tag. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an Fsvbw@web.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wie man sich wirksamer vor Betrügern und Einbrechern schützt erklärt die Polizei in Bad Wildungen

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen und die Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg laden am kommenden Mittwoch, 8. Juli, in der Zeit …
Wie man sich wirksamer vor Betrügern und Einbrechern schützt erklärt die Polizei in Bad Wildungen

Ein Zirkus gestrandet in der Krise: Das Lebensmodell der Freiheitsliebenden kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie

Der 1703 gegründete Zirkus musste schon viele Schicksalsschläge wegstecken, doch die Corona-Krise könnte der letzte Kampf für das Traditionsunternehmen Barelli werden.
Ein Zirkus gestrandet in der Krise: Das Lebensmodell der Freiheitsliebenden kämpft mit den Auswirkungen der Pandemie

Dank Zugbegleiter sitzt nun nein Betrüger aus Volkmarsen hinter Gittern

Eine Fahrkartenkontrolle wurde einem Betrüger zum Verhängnis, den die Kasseler Staatsanwaltschaft mit insgesamt drei Haftbefehlen sucht.
Dank Zugbegleiter sitzt nun nein Betrüger aus Volkmarsen hinter Gittern

Dieb zapft in der Nacht 350 Liter Diesel aus einem Lkw in Bad Arolsen ab

Wie die Polizei berichtet, entwendete ein bislang Unbekannter 350 Liter Diesel aus einem Lkw in Bad Arolsen-Mengeringhausen.
Dieb zapft in der Nacht 350 Liter Diesel aus einem Lkw in Bad Arolsen ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.