Pioniere unter sich

Korbach. Der Besuch bei Landrat Dr. Reinhard Kubat wird Rainer Hahne, Chefredakteur der Extra Tip Mediengruppe noch lange in Erinnerung bleiben.

Korbach. Der Besuch bei Landrat Dr. Reinhard Kubat wird Rainer Hahne, Chefredakteur der Extra Tip Mediengruppe noch lange in Erinnerung bleiben. Beim ausgiebigen Pressegesprch kam so manche Gemeinsamkeit heraus. Unter anderem, das es sich bei beiden um wahre Pioniere handelt. Panzerpioniere um genau zu sein, in Holzminden. Ein Terrain in dem sich Dr. Hartmut Wecker, vom Amt fr ffentlichkeitsabeit bestens auskennt. Denn auch er, als dritter im Bunde, gehrte der selben Einheit an, wie sich herausstellte. Und Pionierarbeit leistet der Landrat derzeit auch im Kreishaus. Hier hat er gerade die Dezernate neu verteilt. Ebenso ist Dr. Kubat frisch in die SPD eingetreten, was ihm seitens der CDU richtig krumm genommen wird. Doch beides sind in den Augen Landrates Notwendigkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Landeskriminalamt warnt: Betrugsversuche im Kontext der Corona-Krise

Das Hessen CyberCompetenceCenter und die hessische Polizei beobachten verstärkt Betrugsversuche und Versuche, Schadsoftware im Kontext der Coronapandemie zu verbreiten.
Landeskriminalamt warnt: Betrugsversuche im Kontext der Corona-Krise

Unbekannte stehlen Metalle und Elektrogeräte in Bad Wildungen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brachen unbekannte Täter in ein Firmengelände in Bad Wildungen ein. Sie entwendeten verschieden Metalle und Elektrogeräte.
Unbekannte stehlen Metalle und Elektrogeräte in Bad Wildungen

B 251 Ortsdurchfahrt Freienhagen: ab 3. April halbseitige Sperrung

In der Ortsdurchfahrt von Freienhagen muss eine Schachtabdeckung repariert werden. Das macht eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn erforderlich.
B 251 Ortsdurchfahrt Freienhagen: ab 3. April halbseitige Sperrung

Neue Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Die Zahl der mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierten steigt in Hessen trotz der Maßnahmen zur Eindämmung weiter. 26 Tote und 3.582 Infizierte sind es aktuell.
Neue Zahl der Coronavirus Infektionen in Hessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.