Pisten immer härter

Korbach. Jhrlich verunglcken ber 1.000 Nordhessen auf Skipisten in der Heimat und den europischen Alpingebieten. Meisten

Korbach. Jhrlich verunglcken ber 1.000 Nordhessen auf Skipisten in der Heimat und den europischen Alpingebieten. Meistens ist die Sache nach ein paar Wochen Bein-in-Gips erledigt. Geht es aber um Kopfverletzungen, sind bleibende Schden oder der Verlust des Lebens keine Seltenheit.Seit dem tragischen Promi-Unfall mit Todesfolge, an dem der Thringer Ministerprsident Dieter Althaus beteiligt war, ist die Sicherheit auf den Brettern stark ins ffentliche Interesse gerckt. Ski-Helm-Pflicht oder nicht? In Korbach ist der Kopfschutz fr Ski-Fahrer schon seit Dezember nachgefragt wie nie. Jrgen Kettschau vom gleichnamigen Sportgeschft hat bislang das dreifache gegenber dem Vorjahr verkauft. Der Trend zeichnete sich schon vor dem Althaus-Unfall ab. Die Skifahrer sind sicherheitsbewusster geworden, weil es immer mehr Kunstschneepisten gibt, die hrter sind.Auch habe sich der Tragekomfort um einiges verbessert. Manche Helme besitzen regelrechte Ventilationssysteme. Die Kosten fr einen adquaten Kopfschutz liegen zwischen 70 und 250 Euro, je nach Ausstattung, Gewicht.Die Lieferschwierigkeiten seitens der Hersteller sind mittlerweile behoben. Kurzfristig war unsere Auswahl von 60 auf 5 Modelle gesunken, weil die Industrie saisonbedingt Betriebsurlaub gemacht hat. Jetzt knnen unsere Kunden aber wieder aus 45 verschiedenen Varianten whlen, so Jrgen Kettschau.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik.
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

Flammen statt knisternder Erotik: So sieht es im verlassenen Nachtclub heute aus

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik. Doch anstatt heiß wurde es dort zuletzt nur brenzlig.
Flammen statt knisternder Erotik: So sieht es im verlassenen Nachtclub heute aus

Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Nach dem vernichtenden Brand an der Mülldeponie in Flechtdorf müssen Abfälle nun zu verschiedenen Behandlungsanlagen transportiert werden.
Neue Voraussetzungen für private und gewerbliche Restabfälle nach dem Brand in Flechtdorf

Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Es wurde opulent bei der großen Eröffnungsgala in der eigens errichteten Arena auf der Wehrweide, wo die Europeade samt den rund 2.500 Mitwirkenden einen Abend des …
Europa feiert in Frankenberg: Größtes Folklorefest mit opulenter Gala eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.