Pizza für Haiti

Battenberg. Der Battenberger Josef Barth (Bild/Privat), auch bekannt als Pizza-Jupp, sammelt Spenden fr Haiti. Von jeder verkaufte

Battenberg. Der Battenberger Josef Barth (Bild/Privat), auch bekannt als Pizza-Jupp, sammelt Spenden fr Haiti. Von jeder verkauften Pizza-Hawaii soll ein Euro an die Opfer der Erdbebenkatastrophe in dem Karibik-Staat gehen. In Battenfeld begann der Pizza-Bcker mit seiner Spendenaktion. Dort steht er mit seinem mobilen Verkaufswagen jeden Freitag auf dem Rewe-Parkplatz. Gleichzeitig will Pizza-Jupp mit seiner Initiative andere Geschftstreibende anregen, Hilfsaktionen fr die Erdbebenopfer zu starten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frankenberg feiert friedliches Europeade Festival

Das größte Musik- und Folklorefestival in Europa hat der Stadt Frankenberg tolle Tage beschert. Auch die Polizei hebt das friedliche Miteinander hervor bis auf eine …
Frankenberg feiert friedliches Europeade Festival

Soldaten der Bundeswehr schocken Europeade-Kind mit 'Wasserbombe'

Während des großen Folklorefestivals Europeade in Frankenberg waren Teilnehmer aus Lettland in der Burgwaldkaserne der Bundeswehr untergebracht. Dort kam es zu einem …
Soldaten der Bundeswehr schocken Europeade-Kind mit 'Wasserbombe'

Szenen von der großen Abschlussgala zur 56. Europeade in Frankenberg

So opulent wie die Eröffnung feiert die Europeade auch ihren Abschluss in Frankenberg. Hier die Bilder...
Szenen von der großen Abschlussgala zur 56. Europeade in Frankenberg

Szenen vom Festzug zur 56. Europeade in Frankenberg

Die Fotostrecke zeigt Aufnahmen vom großen Festzug am Samstag, 20. Juli 2019, bevor dieser wegen des starken Regens abgebrochen werden musste.
Szenen vom Festzug zur 56. Europeade in Frankenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.