Plätzchenduft, Punsch und Kreatives: Viele Besucher beim Weihnachtsmarkt in der IGS Edertal

Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019
1 von 5
Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019
Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019
2 von 5
Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019
Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019
3 von 5
Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019
Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019
4 von 5
Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019
Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019
5 von 5
Szene vom Weihnachtsmarkt der IGS Edertal 2019

Der Duft von gebrannten Mandeln, Kinderpunsch und Kaffee strömte durch das Schulhaus. Die Badewanne nahm Menschenmassen auf und es kam richtige Weihnachtsmarktatmosphäre in der IGS Edertal auf.

Edertal - Eifrig wurde in den Wochen zuvor gebastelt, geschmückt, gebacken und geprobt. Schüler, Eltern und Lehrer waren begeistert bei der Sache und hatten nun mit dem Zuspruch zum Weihnachtsmarkt der IGS Edertal großen Erfolg. Die liebevoll hergerichteten Verkaufsstände mit Bastelarbeiten, Adventsdekorationen, Marmeladen, Lichter, gebrannten Mandeln und das „Weihnachtsmarkt-Café“ der Eltern mit einer wundervollen Kuchentheke begeisterten die Besucher.

Ein weiterer Höhepunkt des Weihnachtsmarktes waren die Auftritte der Tanz- und Theater-AG. Viele interessierte Eltern, Großeltern, Geschwister und Mitschüler verfolgten die Vorstellungen und sparten nicht mit Applaus.

So war der ganze Nachmittag erfüllt mit echter Marktatmosphäre. Sogar aktiv konnte man werden und an verschiedenen weihnachtlichen Spielen teilnehmen. Glückliche Kindergesichter, zufriedene Eltern und Besucher, Lehrer und Lehrerinnen, die langsam entspannen konnten – eine rundum gelungene Sache. Viel Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen war ein ebenso positiver Aspekt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

Zum vierten Mal findet am Dienstag, 28. Januar, in der Wandelhalle Bad Wildungen ein „Info-Tag der Ausbildung“ statt.
Bad Wildungen lädt zum Info-Tag der Ausbildung

„Jeder Name zählt...!“ - Schüler helfen Arolsen Archives bei Datenerfassung

Für den Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar planen die Arolsen Archives unter dem Titel „Jeder Name zählt...!“ ein besonderes Projekt.
„Jeder Name zählt...!“ - Schüler helfen Arolsen Archives bei Datenerfassung

TV Bergheim verzeichnet Spendenrekord

Wieder eine „super Aktion“ mit neuem Spendenrekord war, laut Alexander Hutse, der Silvester-Spendenlauf des TV 08 Bergheim.
TV Bergheim verzeichnet Spendenrekord

Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

In den nächsten Tagen erfolgen Baumfällungen und die Beseitigung von Sträuchern nördlich des Bad Wildunger Baumarkts an der „Bahnhofstraße“.
Baumfällung in der Bahnhofstraße in Bad Wildungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.