Plötzlich steht der Täter vor dem 17-Jährigen

+

Korbach. Gestern ereigneten sich zwei Wohnungseinbrüche in Korbach. In der Heerstraße erbeutete der Unbekannte Bargeld, in der Straße "Auf Lü

Korbach. Gestern ereigneten sich zwei Wohnungseinbrüche in Korbach. In der Heerstraße erbeutete der Unbekannte Bargeld, in der Straße "Auf Lülingskreuz" flüchtete er ohne Beute.

In der Heerstraße hebelte der Unbekannte ein Fenster auf und stieg in ein Einfamilienhaus ein. Zielgerichtet durchsuchte er das Haus nach Bargeld und wurde auch in einer Geldkassette fündig. Er erbeutete einen dreistelligen Bargeldbetrag.

Die Einbruchszeit steht nicht genau fest, vermutlich aber gegen 18 bis 18.30 Uhr. Auf Lülingskreuz ging der Unbekannte ähnlich vor. Hier hebelte er um 18.55 Uhr eine rückwärtige Terrassentür einer Doppelhaushälfte auf und stieg in das Haus ein.

Als er im Obergeschoss des Hauses auf den schlafenden 17-jährigen Sohn der Familie traf, flüchtete er.

Der Dieb ist etwa 30 Jahre alt, 180 - 190 cm groß und schlank. Er sprach deutsch. Er war dunkel gekleidet und trug auch eine dunkle Mütze.

Ob beide Einbrüche von ein und derselben Person verübt wurden muss noch ermittelt werden, ist aber zu vermuten. Die Polizei hofft auf weitere Hinweise, Tel.: 05631-9710.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassels Ordnungsdezernent Dirk Stochla: „Wer E-Scooter nutzt, muss Rücksicht nehmen!“
Kassel

Kassels Ordnungsdezernent Dirk Stochla: „Wer E-Scooter nutzt, muss Rücksicht nehmen!“

Vier Anbieter sind mittlerweile mit ihren Miet-Elektrorollern in Kassel vertreten. Und die Probleme nehmen zu. Sowohl beim Fahren als auch beim Abstellen werden …
Kassels Ordnungsdezernent Dirk Stochla: „Wer E-Scooter nutzt, muss Rücksicht nehmen!“
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
"Man muss sich neue Ziele setzen": Wie sich die Pandemie auf die Psyche von Sportlern auswirken kann
Lokalsport

"Man muss sich neue Ziele setzen": Wie sich die Pandemie auf die Psyche von Sportlern auswirken kann

Was für viele Hobby ist, ist für manche auch gleichzeitig Beruf. Welche psychischer Druck bei Profisportlern durch die Absagen wegen der Corona-Pandemie  entsteht und …
"Man muss sich neue Ziele setzen": Wie sich die Pandemie auf die Psyche von Sportlern auswirken kann

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.