Plus 50.000 Euro

Waldeck-Frankenberg. Frischer Wind weht im Ferienhotel Waldeck auf Norderney und hat in 2007 fr gute Geschftsergebniss

Waldeck-Frankenberg. Frischer Wind weht im Ferienhotel Waldeck auf Norderney und hat in 2007 fr gute Geschftsergebnisse gesorgt. Seit nunmehr einem Jahr gewhrleistet die neue Hotelleitung mit ihrer Crew Gstebetreuung fr Einzel- und Gruppenreisende. Das Haus sei nicht nur durch farbliche Neugestaltungen und grundlegende Renovierungen aufgewertet, sondern auch durch die Verbesserung des gastronomischen Angebotes, so die Kreisverwaltung. Hotelmanagerin Silke Hamelmann und ihre Vertreterin Nora Visser htten nach einjhriger Ttigkeit ihre Bewhrungsprobe bestanden, so das Urteil des Kreisausschusses, der unter Leitung von Landrat Helmut Eichenlaub das Ferienhotel des Landkreises Waldeck-Frankenberg vor Saisonbeginn in Augenschein nahm.Eichenlaub (Bild) berreichte beiden Fhrungskrften Blumen und unbefristete Arbeitsvertrge und hob hervor, dass angesichts der positiven Entwicklung alle Voraussetzungen fr eine dauerhafte Weiterfhrung des Hotels in Eigenregie des Landkreises gegeben seien. Mit Silke Hamelmann und Nora Visser setzt der Kreis erstmals ausgebildete Hotel- und Restaurantfachfrauen in seinem Haus auf der Insel ein. Beeindruckt zeigte sich der Kreisausschuss vom Wirtschaftsergebnis 2007, das einen berschuss von rund 50.000 Euro ausweist. Haus Waldeck erzielte im abgelaufenen Wirtschaftsjahr 22.000 bernachtungen.Zum Ferienhotel gehren 24 Gstezimmer und 18 Ferienwohnungen mit insgesamt 115 Betten. Der Beliebtheitsgrad unseres Hotels in der Kreisbevlkerung ist ungebrochen hoch, erklrt der Landrat mit Hinweis auf den 85-prozentigen Anteil von Kreiseinwohnern am Gsteaufkommen in den Gstezimmern. Die Ferienwohnungen wurden ganzjhrig zu 46 Prozent von Waldeck-Frankenbergern in Beschlag genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende
Waldeck-Frankenberg

Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude mit Unterbrechungen meist im Dienste der Erotik.
Lost Place in Waldeck-Frankenberg: Hier blieb es heiß bis zum bitteren Ende

Wenn Kinder mit Zunge küssen

Frankenberg. Die Projektwoche Kinder durch Bewegung strken und vor Missbrauch schtzen hat im Rahmen des Modellprojekt
Wenn Kinder mit Zunge küssen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.