'Politik muss zügig handeln'

DanielMay, Fraktionsvorsitzender der Grnen Korbach. Wir wollen sichern, dass diesmal die Politik tatschlic

DanielMay, Fraktionsvorsitzender der Grnen

Korbach. Wir wollen sichern, dass diesmal die Politik tatschlich handelt und den Ursachen fr die gehuften Erkrankungen von Kindern auf den Grund geht, sagt Daniel May, Fraktionsvorsitzender der Grnen im Korbacher Stadtparlament. Die Partei haben daher einen Antrag ins Stadtparlament eingebracht. Dieser sieht vor, dass in Korbach eine humantoxikologische Belastungsuntersuchung durchgefhrt und eine dauerhafte Luftmessstation eingerichtet wird. Diese hatte auch Korbachs Brgermeister Klaus Friedrich vor kurzem gefordert. Versprechen gab es in den letzten Jahren aber schon viele. Jedoch wurden diese nie gehalten.May kritisiert, dass beim Bau des Mllheizkraftwerkes auf eine Vorbelastungsuntersuchung verzichtet wurde: Das war falsch. Das Regierungsprsidium (RP) htte auf diese Untersuchung nicht verzichten drfen. Das zeigen die Ergebnisse der Kinderstudie. Jetzt sei schnelles Handeln ntig und das Regierungsprsidium in der Pflicht. Wir erwarten, dass umgehend Lsungen fr eine Verbesserung der Situation erarbeitet werden.Daniel May erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass die Politik bereits seit langem gewarnt war. So hatten die Schuleingangsuntersuchungen bereits Hinweise gegeben, dass eine Vorbelastung in Korbach besteht. Wir hatten bereits in 2007 eine humantoxikologische Untersuchung in Kreistag und Stadtparlament beantragt. Dieser Antrag wurde von CDU, FWG und FDP abgelehnt. Vom Regierungsprsidium erwarten die Grnen entsprechende Manahmen und Auflagen. Es mssen schnell Untersuchungen angeordnet und Auflagen gemacht werden. Dabei sind alle Schadstoffquellen zu bercksichtigen. Die alten Forderungen mssten dann endlich umgesetzt werden. Alle Schadstoffquellen mssen mit modernster Filtertechnik ausgestattet werden. Die Gesundheit der Brgerinnen und Brger muss an erster Stelle stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Fulda

Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld

Auf der A7 bei Hünfeld kam es am späten Donnerstagabend zu einem folgenschweren Unfall. Die gefährliche Gefällstrecke ist bei der Feuerwehr bereits von vielen anderen …
Tödliche Massenkarambolage auf der A7 bei Hünfeld
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Sturmtief Ignatz sorgt bislang für über 100 Einsätze in Nordhessen
Kassel

Sturmtief Ignatz sorgt bislang für über 100 Einsätze in Nordhessen

Postbote in Kassel von Baum leicht verletzt, Auedamm zeitweise gesperrt
Sturmtief Ignatz sorgt bislang für über 100 Einsätze in Nordhessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.