Total abgebrüht: Kamera filmt Einbrecher, der seelenruhig dreimal an den Tatort in Rosenthal zurückkehrt

Die Polizei ermittelt in Rosenthal nach einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt. Dort wurde der Täter von einer Überwachungskamera gefilmt.

Rosenthal  - Wie die Polizei mitteilt, hat gestern Abend (26. Dezember 2019) um 18 Uhr ein Einbruch in Rosenthal stattgefunden. Dabei suchte ein bislang unbekannter Täter einen Lebensmittelmarkt in der Marburger Straße auf. Der Einbrecher bediente sich einer mitgebrachten Schüppe, um die Eingangsschiebetüren aufzubrechen. Anschließend brach er eine zweite Schiebetür auf und gelangte so in den Verkaufsraum. Dort hebelte der Täter im Kassenbereich, mit Hammer und Schraubenzieher ausgerüstet, die Zigarettenboxen sowie eine Glasvitrine auf. Daraus entwendete er Zigaretten und Rubbellose und verließ den Lebensmittelmarkt in unbekannte Richtung.

Der Dieb war aber abgebrüht. Laut Polizei kehrte er in der Nacht noch zweimal, gegen 23 Uhr und 1.30 Uhr, zum Tatort zurück und bediente sich erneut an den Zigaretten. Bei einer seiner Diebestouren benutzte er auch ein Fahrrad. Am Fahrradlenker hat er Einkaufstüten hängen, in denen er die Zigaretten abtransportierte.

Da der Täter bei seinen Tatausführungen von der Überwachungskamera gefilmt wurde, kann er wie folgt beschrieben werden: Er ist ca. 170 cm groß, etwa 30-40 Jahre alt, hat eine sportliche Figur. Er trug bei der Tatausführung eine graue Jacke mit Kapuze. Die Jacke ist im Schulterbereich auffällig schwarz abgesetzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Höhe des entwendeten Stehlgutes steht derzeit noch nicht fest.

Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, nimmt die Polizeistation Frankenberg, Tel.: 06451-72030, entgegen.

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: Andreas Gebert/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schaufensterscheibe zertrümmert: Dieb holt sich mehrere Uhren aus einem Schmuckgeschäft in Frankenberg

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 29. Januar 2020, kam es zu einem Einbruch in ein Schmuckgeschäft in Frankenberg. Die Polizei sucht Zeugen.
Schaufensterscheibe zertrümmert: Dieb holt sich mehrere Uhren aus einem Schmuckgeschäft in Frankenberg

Unachtsamkeit fordert vier Schwerverletzte

85-Jährige aus Korbach übersah am Nachmittag das Fahrzeug einer 23-jährigen Frankenbergerin und nahm ihr die Vorfahrt
Unachtsamkeit fordert vier Schwerverletzte

Kollision mit einem Sattelzug: Senior stirbt bei Unfall auf der B62

Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg erlitt heute einen Schock, als plötzlich ein Kleinwagen auf seine Fahrbahn gerät und es zu frontalen …
Kollision mit einem Sattelzug: Senior stirbt bei Unfall auf der B62

Einbrecher geht auf Beutezug in einem Hotel am Edersee

In der Nacht zu Dienstag, 28. Januar 2020, ist ein Dieb in ein Hotel in Hemfurth-Edersee eingebrochen und entwendete Bargeld, Monitore, einen Fernseher und …
Einbrecher geht auf Beutezug in einem Hotel am Edersee

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.