Polizei fasst 18-jährigen "Illegalen" nach Raubversuch in Bad Wildungen

Er hatte am 26. Oktober 2018 eine 19-Jährige aus Bad Wildungen angegriffen, um ihr die Handtasche und das Handy zu stehlen. Jetzt sitzt der 18-jährige Mauretanier wegen versuchten Raubes und unerlaubten Aufenthaltes hinter Gittern.

Bad Wildungen - Wie die Polizei berichtet, ging am Samstag, 26. Oktober 2019, gegen 23.30 Uhr eine 19-Jährige aus Bad Wildungen einen Verbindungsweg von der Bahnhofstraße zu der Straße Fetter Hagen. Sie bemerkte, dass sie von einem Mann verfolgt wurde. Als sie sich umdrehte, kam dieser Mann auf sie zu und versuchte ihre Handtasche gewaltsam wegzureißen. Da die junge Frau ihre Handtasche aber umhängen hatte und laut um Hilfe schrie, ließ er von diesem Vorhaben ab. Er versuchte aber noch, das Handy aus der Hand der Frau zu reißen. Auch dies gelang dem Täter nicht, weil die Frau sich wehrte. Bei dem Überfall fiel die Frau zu Boden, der Täter flüchtete in Richtung der Bahnhofstraße. Die 19-Jährige war geschockt von der Tat und verbrachte die anschließende Nacht bei einer Freundin. Später erstattete sie Anzeige bei der Polizei in Bad Wildungen.

Anhand der guten Beschreibung des Täters durch die junge Frau konnte die Polizei Bad Wildungen einen Tatverdächtigen ermitteln. Am Dienstag, 19. November, nahmen die Polizisten den Tatverdächtigen fest. Bei diesem handelt es sich um einen 18-jährigen Mauretanier, der keinen festen Wohnsitz hat. Er hielt sich nach eigenen Angaben seit einiger Zeit in Bad Wildungen auf.

Weitere Überprüfungen ergaben, dass sich der Mauretanier unerlaubt in Deutschland aufhält, so die Polizei.

Die Staatsanwaltschaft Kassel stellte einen Antrag auf Erlass eines Untersuchungshaftbefehls wegen versuchten Raubes und unerlaubten Aufenthaltes, der auch durch das Amtsgericht Fritzlar erlassen wurde. Der Tatverdächtige befindet sich seit letztem Donnerstag, 21. November 2019, in Untersuchungshaft.

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein Unbekannter zwei Fahrräder aus einer Garage in Twistetal-Mühlhausen. Es besteht der Verdacht, dass der Täter noch …
Fahrraddieb klappert in Twistetal die Garagen ab

Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Erfolg für die Polizei: Der Tatverdächtige, der nach dem räuberischem Diebstahl in einer Drogerie in Bad Wildungen mit Gewalt flüchten konnte, ist ermittelt.
Rabiater Dieb wird zwei Tage später in Bad Wildungen festgenommen

Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Wie die Polizei berichtet, haben drei  Männer versucht, in das Gebäude des Werkhofes in der Itzelstraße in Bad Wildungen einzubrechen.
Drei dunkel gekleidete Männer versuchen beim Werkhof in Bad Wildungen einzubrechen

Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Das Adventskonzert des Posaunenchores Nieder-Ense / Immighausen findet am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 19 Uhr in der Kirche in Nieder-Ense statt.
Adventskonzert des Posaunenchores in Nieder-Ense

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.