Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem Mann (47)

Alexej T.
+
Dieser Mann wurde zuletzt am 10. Oktober 2020 in Frankenberg gesehen.

Die Polizei in Frankenberg sucht aktuell nach diesem  47-Jährigen und bittet dabei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Frankenberg - Alexej T. wurde letztmals am Samstag den 10. Oktober 2020 in Frankenberg gesehen. Angehörige hatten aus diesem Grund eine Vermisstenanzeige bei der Polizei erstattet. Die bisherige Suche der Polizei führte bislang leider nicht zum Auffinden des Vermissten.

Alexej T. ist 1,87 Meter groß, schlank, hat eine Stirnglatze und trug vor seinem Verschwinden eine blaue Jeansjacke, beigen Pullover, eine schwarze Jeanshose und braune Schuhe.

Wer den 47-Jährigen nach dem 10. Oktober gesehen hat oder Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, wird gebeten, sich bei Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631-9710, zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Gewinnnummern des Frankenberger Adventskalenders des Lions Clubs 2020

194 Gewinne mit einem Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro werden in der achten Auflage des Adventskalenders des Frankenberger Lions Clubs verlost.
Die Gewinnnummern des Frankenberger Adventskalenders des Lions Clubs 2020

Einbrüche in Edertal reißen nicht ab: Jetzt sind Wohnhäuser in Wellen aufgebrochen worden

Seit Mitte November berichtet die Polizei immer wieder von Einbrüchen in Edertal. Nach Taten in den Ortsteilen Mehlen und Giflitz sind nun Wohnhäuser in Wellen …
Einbrüche in Edertal reißen nicht ab: Jetzt sind Wohnhäuser in Wellen aufgebrochen worden

Vorgegaukelter Wasserrohrbruch kostet Seniorin die Geldbörse

Dreiste Trickdiebe haben am Montagnachmittag eine ältere Frau in Bad Arolsen bestohlen. Die Polizei Bad Arolsen sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben …
Vorgegaukelter Wasserrohrbruch kostet Seniorin die Geldbörse

Bad Wildungen in der Krise: Es gibt Solidarität und positive Zeichen

Im Rathaus der Stadt Bad Wildungen tagt derzeit täglich ein Krisenstab, der die Maßnahmen berät, die infolge der Pandemie umzusetzen sind.
Bad Wildungen in der Krise: Es gibt Solidarität und positive Zeichen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.