Am Nationalparkzentrum Herzhausen war ein Brandstifter am Werk

+

Nachdem es am 30. November zu einem Brand am Nationalparkzentrum kam, geht die Polizei nun von Brandstiftung aus. Andere Brandursachen können die Ermittler ausschließen.

Vöhl. 100.000 Euro Sachschaden - so die verheerende Bilanz nach dem Brand am Nationalparkzentrum in Herzhausen am späten Abend des 30. November.

Gemeinsam mit einem Sachverständigen untersuchten die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Korbach nochmals die Brandstelle. Dass es sich dabei um einen technischen Defekt handelt, schließt die Polizei laut der neuesten Pressemeldung aus. Somit ist von einer Brandstiftung auszugehen, die sowohl fahrlässig als auch vorsätzlich verursacht worden sein könnte.

Weitere Ermittlungen zum Täter werden geführt. Zeugen, die Angaben zum Brandgeschehen, verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631-9710, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle, zu melden.

Eine Bildergalerie sowie die Blaulichtmeldung zum Brand finden sie hier.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kirmesfestzug in Meineringhausen mit originellen Themen

Ein Höhepunkt der Kirmes im Korbacher Ortsteil war wieder der bunte und originelle Festzug durch das Dorf am Sonntagnachmittag bei herrlichem Herbstwetter.
Kirmesfestzug in Meineringhausen mit originellen Themen

So originell sieht der Festzug der Kirmes in Meineringhausen aus

Ein Höhepunkt der Kirmes in Korbach-Meineringhausen ist wieder der bunte und originelle Festzug durch das Dorf gewesen.
So originell sieht der Festzug der Kirmes in Meineringhausen aus

Planer zeigen Bad Wildungen was aus dem Kurhaus-Areal werden soll

Initiatoren, Planern und Hotelbetreiber wollen bei der Bürgerversammlung am 24. Oktober 2018 in der Wandelhalle zeigen, wie das künftige Vier-Sterne-Hotel und die …
Planer zeigen Bad Wildungen was aus dem Kurhaus-Areal werden soll

Frankenbergs Bürgermeister ist für Europa in der neuen hessischen Verfassung

Bürgermeister Rüdiger Heß hat in seiner Funktion als Präsident des Deutschen Europeade Komitees auf die Bedeutung des Änderungsvorschlags für Artikel 64 der hessischen …
Frankenbergs Bürgermeister ist für Europa in der neuen hessischen Verfassung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.