Polizei Korbach schnappt Fahrraddieb auf frischer Tat

Wieder geschah es an einem Fahrradgeschäft in der Flechtdorfer Straße. Doch diesmal konnte die Polizei einen Mann festnehmen, der die Schaufensterscheibe eingeschlagen hatte und versuchte ein Fahrrad zu entwenden.

Korbach - Um kurz nach Mitternacht, 8. Oktober 2019, hatte der Eigentümer eines Fahrradgeschäftes in der Flechtdorfer Straße, der im selben Haus wohnt, ein Scheibenklirren gehört.

Sofort verständigte er die Polizei. Zwei Funkwagen trafen kurze Zeit später am Geschäft ein und überraschten den Täter noch dabei, wie er ein Fahrrad durch die eingeschlagene Schaufensterscheibe ziehen will. Als er die Polizei bemerkte, versuchte er zu flüchten, konnte aber schon nach wenigen Metern festgenommen werden.

Anschließend wurde er mit zur Dienststelle genommen, um seine Personalien festzustellen. Der 20-jährige Mann aus Bad Arolsen, muss sich nun wegen versuchten schwerem Diebstahl verantworten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 1.500 Euro. Das Fahrrad hat ein Wert von 600 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu
Welt

Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu

In Indonesien hat eine Frau ihres Mannes sein Haustier frittiert und zum Abendessen serviert, nachdem dieser nicht im Haushalt geholfen hatte.
Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.