Polizei nimmt Autodieb in Bad Wildungen fest

Einen Tag lang war der Pkw in Bad Wildungen verschwunden. Dann konnte die Polizei nicht nur das Fahrzeug, sondern auch den mutmaßlichen Täter ausfindig machen.

Bad Wildungen - In der Brunnenstraße wurde am Mittwoch, 28. November, gegen 18.30 Uhr ein Pkw Seat gestohlen. Im Auto steckten die Fahrzeugschlüssel. Der Geschädigte erstattete Anzeige bei der Polizei Bad Wildungen.

Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeibeamte der Polizeistation Bad Wildungen das gestohlene Auto am Donnerstagmorgen im Stadtgebiet von Bad Wildungen auffinden. Anschließend überprüften die Polizeibeamten einen 40-jährigen aus Bad Wildungen, gegen den sich ein Tatverdacht ergeben hatte. Bei der Überprüfung fanden die Beamten Beweismittel bezüglich des entwendeten Seat. Es erfolgte die Festnahme des Mannes, so die Mitteilung der Polizei.

Nach den weiteren polizeilichen Maßnahmen wurde der 40-Jährige in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Kassel wieder entlassen. Er wird sich aber wegen des Verdachts des Pkw-Diebstahls verantworten müssen. Die Polizeistation Bad Wildungen prüft weiterhin, ob der Mann auch weitere Straftaten in Bad Wildungen begangen haben könnte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Frauen hatten das beste Auge
Kassel

Frauen hatten das beste Auge

Kassel. Noch nie hatte die Jury so kontrovers dikutiert: Hanne Spuck und Faye Hintke gewinnen den UPK-Kunstpreis 2013.
Frauen hatten das beste Auge
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Hersfeld-Rotenburg

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Neuer Brunnen wird bei Frankenau erschlossen
Waldeck-Frankenberg

Neuer Brunnen wird bei Frankenau erschlossen

Es ist nicht ausgeschlossen, dass es bei der Maßnahme zu einer Störung der Wasserversorgung kommt. In diesem Fall müssten die Bürger den Wasserverbrauch einschränken.
Neuer Brunnen wird bei Frankenau erschlossen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.