Polizei nimmt mutmaßlichen Serieneinbrecher fest

+

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.

Korbach. In der Zeit von Januar bis zum 11. April verunsicherten 24 Einbrüche die Bad Wildunger Bevölkerung. Immer wieder brach ein bis dato unbekannter Einbrecher zumeist Fenster oder Türen bei Einfamilienhäusern in Wohngebieten auf und erbeutete Schmuck und Bargeld. Akribische Spurensuche und polizeiliche Ermittlungsarbeit führten schließlich auf die Spur des mutmaßlichen Einbrechers.

Der wohnsitzloser Mann konnte zwischenzeitlich von der Polizei festgenommen werden. Gegen ihn wurde ein U-Haftbefehl erlassen. Über die Hintergründe der Festnahme werden mit Hinblick auf weitere laufende Ermittlungen keine näheren  Angaben gemacht. Bei der Durchsuchung des Mannes und bei Wohnungsdurchsuchungen bei Kontaktadressen in Bad Wildungen ist eine ganze Reihe von Schmuck und anderem Diebesgut wieder aufgetaucht, dass nun von der Polizei den einzelnen Taten zugordnet werden muss.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Homberg: Asylbewerber bedroht Mitarbeiter der Ausländerbehörde mit Messer
Kassel

Homberg: Asylbewerber bedroht Mitarbeiter der Ausländerbehörde mit Messer

Asylbewerber bedrohte Mitarbeiter der Ausländerbehörde Schwalm-Eder mit einem Küchenmesser und wird durch Polizei festgenommen. Es wurden keine Personen verletzt.
Homberg: Asylbewerber bedroht Mitarbeiter der Ausländerbehörde mit Messer
Vom Willi Seidel-Haus ins Kino: Christian „Robozee“ Zacharas spielt in der Tanzfilm-Revolution „Fly“ mit
Kassel

Vom Willi Seidel-Haus ins Kino: Christian „Robozee“ Zacharas spielt in der Tanzfilm-Revolution „Fly“ mit

Von Kassel aus eroberte „Robozee“ mit seinem Style die Tanz-Welt. Nun ist Christian Zacharas im neuen Tanz-Film von Katja von Garnier (Bandits, Ostwind-Reihe) zu sehen. …
Vom Willi Seidel-Haus ins Kino: Christian „Robozee“ Zacharas spielt in der Tanzfilm-Revolution „Fly“ mit
Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu
Welt

Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu

In Indonesien hat eine Frau ihres Mannes sein Haustier frittiert und zum Abendessen serviert, nachdem dieser nicht im Haushalt geholfen hatte.
Aus Rache: Frau bereitet aus dem Lieblingstier ihres Mannes Abendessen zu

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.